FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Magnificat - Kölner DomchorBild: Magnificat - Kölner Domchor
Jetzt Tickets sichern und das Programm Magnificat des Kölner Domchor live erleben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Magnificat - Kölner Domchor im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Der Kölner Domchor als Knabenchor der Hohen Domkirche zu Köln singt im Marienmonat Oktober Chorwerke von Giovanni P. da Palestrina bis Arvo Pärt. Seit mehr als 150 Jahren ist der Kölner Domchor ein Knabenchor. Das Repertoire umfasst vorwiegend Werke aus Renaissance und Barock, aber auch Chormusik aus dem 20. Jahrhundert. Geleitet wird der Domchor seit 1987 von Domkapellmeister Prof. Eberhard Metternich, der die Sänger zu zahlreichen Erfolgen bei nationalen und internationalen Chorwettbewerben führte.

Im Mai 2002 wurde der Domchor in Osnabrück als bester deutscher Knabenchor ausgezeichnet. Ihre musikalische Ausbildung erhalten die jungen Sänger in der Domsingschule, einer Grundschule des Erzbistums Köln und in der Musikschule des Kölner Domchores. Dirigenten: Eberhard Metternich und Patrick Cellnik.