Bild: Magnus Öström
Magnus Öström Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Magnus Öström im Rahmen der Konzerte 2016. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Der schwedische Schlagzeuger Magnus Öström wurde weltweit bekannt als einer der Mitglieder des Esbjörn Svensson Trios, der wohl einflussreichste Jazz-Band des letzten Jahrzehnts. Esbjörn Svensson (Klavier) und Dan Berglund (Bass) waren seine kongeniale Partner in diesem Trio von Gleichen, die die Art und Weise, wie Jazz heute gehört und auch gespielt wird, entscheidend geändert und geprägt haben. Nach dem frühen und tragischen Tod von Esbjörn Svensson im Jahr 2008, nahm Magnus Öström eine zweijährige Pause von der Musik, um sich selbst neu zu definieren. Erst im Sommer 2010 gründete er dann seine eigene Band mit Andreas Hourdakis (Gitarre), Gustav Karlöf (Klavier) und Thobias Gabrielsson (Bass). Die Musik für sein Debütalbum „Thread of Life“, dass im Februar 2011 veröffentlicht wurde, komponierte, arrangierte und produzierte Magnus Öström selbst. „Dass er mit seinem Debütalbum nicht gleich zur Tagesordnung übergehen kann, dürfte jedem klar sein, der um das symbiotische Verhältnis der beiden Jugendfreunde weiß. Neben instrumentaler Trauerarbeit und unverkennbaren e.s.t.-Remininszenzen geht Öström freilich auch neue, bislang unbekannte Wege. Gut, ihn wieder bei uns zu haben!“ (Reinhard Köchl, Jazzthing)