Maiden uniteD - Sailors Of The Sky Tour 2019 Tickets - Rheine, hypothalamus

Event-Datum
Samstag, den 23. März 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Auf dem Thie 15,
48431 Rheine
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Hypothalamus gGmbH (Kontakt)

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Behinderte.
Der entsprechende Ausweis ist am Veranstaltungstag unaufgefordert an der Kasse vorzulegen.
Rollstuhlfahrer und Menschen mit Behinderung bezahlen den ermäßigten Eintrittspreis. Eine Begleitperson (´B´ im Ausweis) benötigt kein Ticket, sie erhält vor Ort freien Eintritt.

Jugendlichen ab 16 Jahren ist es gestattet die Konzerte im hypothalamus zu besuchen, unter 16 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.
Ticketpreise
ab 23,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Maiden uniteD - Sailors Of The Sky Tour 2019

Bild: Maiden uniteD - Sailors Of The Sky Tour 2019
Initialzündung für Maiden uniteD war die Anfrage des niederländischen IRON MAIDEN-Fanclubs an Joey Bruers nach etwas anderen als einer „normalen“ Tribute Show. Da Joey wußte, dass STEVE HARRIS ebenfalls bei dem Fanclubtreffen anwesend sein würde, mußte er sich etwas Besonderes einfallen lassen. Mit befreundeten, eigens für dieses Event ausgesuchten Musikern performte er ein Set akustisch arrangierter IRON MAIDEN-Songs. Die Reaktion der Fans war überwältigend.

Die Idee für die einmalige Show wurde zum ernsthaften Projekt. Ein Projekt, das Musiker aller Art und Fans zusammen bringen soll um die Musik von IRON MAIDEN zu feiern. Maiden uniteD präsentieren die Musik von IRON MAIDEN in einem neuen, aufregenden Gewand. Akustisch arrangierte Interpretationen der großen Metal-Klassiker machen die Songs zu einem Musikerlebnis, dass man sich niemals vorgestellt hat.

Maiden uniteD haben bereits drei Alben veröffentlicht. „Mind The Acoustic Pieces“ ist eine akustische Hommage an das 1983er IRON MAIDEN-Album „Piece Of Mind“ mit neuen Arrangements, die auf der begleitenden Europa-Tour u.a. auch beim Download Festival und in Wacken höchste Beachtung erfuhr.

„Across The Seventh Sea“ greift sowohl Klassiker als auch weniger bekannte Songs der Eisernen Jungfrauen auf, die durch die Mitwirkung von Gastmusikern wie Perttu Kivilaakso (APOCALYPTICA), Lee Morris (ex-PARADISE LOST), Stef Broks (TEXTURES), Luke Appleton (ICED EARTH) and Huub Van Loon (DEARWORLD) auf der Tour veredelt wurden.

Album Nummer 3, „Remembrance“ beeinhaltet Gastbeiträge von u.a. PAUL DI’ANNO und BLAZE BAYLEY.

Aktuellstes Projekt ist die in verschiedenen Formaten erhältliche Single „Empire Of The Clouds“ vom IRON MAIDEN-Album „The Book Of Souls“, mit der man bereits im letzten Jahr erfolgreich tourte.