FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Maiers Klassikwelt mit jungen Talenten
Tickets & Info zu Maiers Klassikwelt mit jungen Talenten. Jetzt Karten für 2021 im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

In Kooperation mit dem Landesmusikrat werden die größten Talente des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ auf Schloss Mainau präsentiert. Erleben Sie die besten Nachwuchskünstler Baden-Württembergs auf ihrem Weg in den Olymp der Musik.

Harald Maier, Geschäftsführer des Landesmusikrats Baden-Württemberg, präsentiert mit viel Witz und Charme Interessantes rund um die klassische Musik und allerlei Hintergrundinformationen.

PROGRAMM

Henrik und Frederik von Wrochem, Geige & Klavier
Ludwig van Beethoven (1770-1827): Violinsonate Nr. 8 in G-Dur (Op. 30 Nr. 3) – 1. Satz Allegro assai
Apollonia Meier, Horn
Franz Strauss (1822-1905): Nocturne
Flavius Wagner, Gitarre
Nikita Koschkin (*1956): Usher-Waltz
Alina Adam und Ayla Schmitt, Gesang
„On my own“ aus „Les Misérables“
„Nothing“ aus „A Chorus Line“

PAUSE

Henrik und Frederik von Wrochem, Geige & Klavier
Cesar Franck (1822 – 1890): Violinsonate in A-Dur – 2. Satz Allegro
Apollonia Meier, Horn
Richard Strauss (1864 – 1949): 2. Hornkonzert – 3. Satz
Flavius Wagner, Gitarre
Isaac Albéniz (1860 – 1909): Asturias
Alina Adam und Ayla Schmitt, Gesang
„Think of me“ aus „Phantom of the opera“
„The Girl in 14 G“

Terminänderung / Absage möglich!

Bitte informieren Sie sich regelmäßig über die Webseite www.europaeisches-kulturforum-mainau.com ob das Konzert stattfinden kann, sowie über die tagesaktuellen Bestimmungen zum Konzertbesuch.
Ein 3G-Nachweis ist erforderlich.


Für Konzertbesucher ist ab 17.00 Uhr der Eintritt auf die Insel Mainau sowie die Auffahrt bis zum Parkplatz des Restaurants Schwedenschenke frei. Einlass ab 18.00 Uhr, Konzertbeginn: 19.00 Uhr

Bild: Anna Glad