Mäkkelä & Rainer Reiher ft. Isi Rössler & Pavel Cingl - Gipfeltreffen zwischen Alternative Folk, Folkpunk, Lofi-Folk und Wohnzimmerpop. Tickets - Fürth, Kofferfabrik

Event-Datum
Montag, den 23. Oktober 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Lange Straße 81,
90762 Fürth
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturverein Kofferfabrik e.V. (Kontakt)

Ticketpreise
ab 11,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Mäkkelä
Den Abend eröffnen werden Rainer Reiher aus Fürth. Das charmanteste Duo, das derzeit im Gesträuch des abseitigen Lofi-Pop/Weirdofolk herumirrlichtert. Eine der allerexquisitesten Entdeckungen des laufenden Jahres! Akustische Musik zwischen wirren Fieberträumen und großer Songwritingkunst wie sie schöner nicht sein könnte.
Perfekter Auftakt für Mäkkelä´s charmant-eigenwillige Melange aus Vaudeville-Charme, Folkpunk und klassischen Storyteller-Tugenden. Für das einzige Tourkonzert im Großraum N/FÜ/ER hat sich der finnische Singer/Songwriter mit der Kontrabassistin Isi Rössler und dem Tschechischen Violinisten Pavel Cingl ein exquisites Ensemble an Bord geholt.

Mäkkelä´s endloses Touren in ganz Europa und Kanada hat über die Jahre eine eigene, unverwechselbare Songwriting-Sprache reifen lassen. Erstaunlich ist, das sich scheinbar unvereinbare Hörergruppen darauf einigen können. Ob nun nonpop.de "weit weg von standardisiertem und klischeebeladenem Indie-Folk", die Punk/Underground-Bibel Ox - Faces The Facts die eine stilistische Nähe zu Ikonen wie TV Smith, Billy Bragg und Gavin Friday sieht, oder Roadtracks einen "Außenseiter, ein gnadenloser Individualist, der gekonnt zwischen den Genres balanciert, sich immer wieder neu erfindet. Blues, Folklore, Skandicana und LoFi-Charme."
Bild: Kofferfabrik Fürth

Freies Kulturzentrum in Fürth auf dem alten Fabrikgelände einer ehemaligen Kofferfabrik. Kleinkunstbühne mit außergewöhnlichen Projekten, sowie jede Menge Konzerte, wie Blues, Klezmer, Weltmusik, Jazz, Ska, Latin und alles wofür woanders kein Platz mehr ist. Galerie mit ständig wechselnden Ausstellungen. Offene Bühne für Rockmusik und Poetryslam. Auch im Theater finden Projekte statt die woanders keinen Platz finden würden. Sonntags wechselnder Länderbrunch mit Frühstücksbuffet ab 10 Uhr. Und im CouchClub kann man oder auch frau lecker essen und/oder auch nur was trinken. Kult seit über 15 Jahren und Treffpunkt der (Sub)kulturszene aus Fürth und Nürnberg.

Kofferfabrik, Fürth