Bild: Man nennt mich Tango - Tangotheater
Tickets für das Tangotheater Man nennt mich Tango unter der Leitung von Hans-Henner Becker jetzt im Vorverkauf sichern und die Geschichte des Tango live erleben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Man nennt mich Tango - Tangotheater im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Der Tango selbst erzählt seine Geschichte und seine Geschichten! 

Woher er kommt (aus schwierigen Verhältnissen, wie er selbst sagt…) und worum es in den Tangotexten geht – Träume, Leid, Hoffnung, Enttäuschung, Tod, Liebe. Und er gibt einen Blick in den Alltag der Barrios, den Stadtvierteln von Buenos Aires, in denen sie entstanden. Er, eine Sängerin, ein Gitarrist, ein Bandoneonspieler und ein Tanzpaar nehmen das Publikum mit auf diese Reise. 


Duna Rolando (Gesang)
• Gabriel Battaglia (Gitarre)
• Florian Alexander Felder (Schauspiel)

Special guests:
• Guggi Zuzáková & Gustavo Colmenarejo (Tanz)
• Rafael Velasco (Bandoneon)

Hans-Henner Becker (Text/Regie)