Manhattan Skyline - a-ha Tribute Band Tickets - Osnabrück, Lagerhalle Saal

Event-Datum
Freitag, den 20. März 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Rolandsmauer 26,
49074 Osnabrück
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Lagerhalle Osnabrück (Kontakt)

Ticketpreise
ab 17,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Manhattan Skyline - a-ha Tribute Band
Das Beste aus über drei Jahrzehnten Musik der norwegischen Erfolgsband a-ha hält Manhattan skyline in abendfüllender Länge bereit. Erleben Sie ein hochwertiges Programm der schönsten a-ha Songs aus den frühen 80ern bis heute.

a-ha war eine norwegische Pop-Rockband, die im Jahre 1982 von Pål Waaktaar-Savoy, Morten Harket und Magne Furuholmen in Oslo gegründet wurde. Weltweit verkaufte die Band bisher über 80 Millionen Tonträger. Mit ihrem legendären Konzert in Rio 1991 brach a-ha mit 198.000 Fans den Weltrekord für bezahlte Stadionkonzerte. 25 Jahre nach ihrem ersten internationalen Hit »Take on Me« löste sich a-ha im Dezember des Jahres 2010 auf.

Manhattan skyline ist europaweit die erste professionelle a-ha Tribute-Band! Insgesamt sechs Musiker mit langjähriger Bühnenerfahrung lassen die größten Hits der Norweger aus den frühen 80ern bis heute wieder aufleben. Manhattan skyline bringt die Stimmung und Energie von a-ha originalgetreu auf die Bühne. Dies gelingt der Band nicht nur musikalisch, denn durch eine ausgeklügelte Bühnenshow, passende Outfits und exzellente Ton,- Licht und Videotechnik, wird dem Publikum ein fantastischer Abend bereitet.

Manhattan skyline hält die großartige Zeit der norwegischen Kultband wach. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend mit unvergessenen Songs!
Bild: Lagerhalle Osnabrück

Schon seit den 70er Jahren wird in der Lagerhalle Osnabrück nichts mehr deponiert.
Stadt Eisenträgern reihen sich inmitten der historischen Altstadt nunmehr einzigartige Kulturveranstaltungen aneinander.

Die Lagerhalle gilt als kulturelles Zentrum der Stadt und ermöglicht ein abwechslungsreiches Programm. Zu den Darbietungen zählen unter anderem Auftritte aus Kabarett, Theater, Vortrag, Literatur, Musik und Filmkunstkino.
Die Lagerhalle Osnabrück lanciert die politische und kulturelle Bildung, bietet Seminare, Projekte, Kreativangebote und offene Werkstätten.
Das alles passiert in hohem Grad durch den Einsatz von Ehrenamtlichen.
Neben Sozialbewusstsein wird auch Nachhaltigkeit ganz groß geschrieben. Mit der Wiederverwertung von Regenwasser und der Nutzung von Solarenergie versucht die Lagerhalle sich möglichst umweltschonend zu verhalten.

Jährlich besuchen über 160.000 Besucher eine der 500 Veranstaltungen.

In der Region hat der Verein viele langjährige Fans die regelmäßig Veranstaltungen besuchen.
Für Konzerte bekannter Stars nehmen Gäste allerdings auch weite Anreisen in Kauf, um die Shows in diesem einzigartigen, individuellen Ambiente erleben zu können.
In der Lagerhalle gilt: bunt ist immer besser! Und so trifft man hier auf ein herzliches Miteinander von Menschen jeder Altersklasse, Herkunft, Religion und sozialer Schicht.
(Foto: Dirk Egelkamp)