Manuel Gehrke - Brahms, Chopin, Ponce und Lecuona Tickets - Kassel, Theaterstübchen

Event-Datum
Mittwoch, den 02. Oktober 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Jordanstraße 11,
34117 Kassel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theaterstübchen (Kontakt)

Ticketpreise
ab 17,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Manuel Gehrke
Der Kasseler Pianist Manuel Gehrke gibt einen Klavierabend mit Perlen der romantischen Klaviermusik. Dabei entlockt er den Tasten Poetisches, Virtuoses und Amüsantes aus der Feder von europäischen Komponisten, u.a. Brahms und Chopin sowie von lateinamerikanischen Komponisten wie Ponce und Lecuona. Er führt durch den Abend mit Anekdoten über diese Musiker.

Beethoven: Pathétique c-Moll op. 13

Mendelssohn-Bartholdy: Rondo Capriccioso

Brahms: Intermezzo op. 117 Nr. 1
Capriccio H-Moll op. 76
Walzer As-Dur
Rhapsodie Es-Dur op. 119

Pause

Chopin: Berceuse
Walzer e-Moll
Nocturne e-Moll
Polonaise es-Moll

Granados: Allegro de Concierto

Ponce: Balada mexicana
Bild: Theaterstübchen Kassel

Der Kasseler Förderverein für Kulturarbeit KAFKA e.V. besteht seit 2005. Zweck des Vereins ist die Pflege und Förderung von Kunst und Kultur (Kleinkunst, Kabarett, Musik, Theater, Lesungen etc.) in Kassel und darüber hinaus. Unsere ausgezeichneten Verbindungen zu Agenturen in Europa und USA haben unseren Bekanntheitsgrad weit über Kassel hinaus gestärkt und bringen uns Zuschauer aus allen Landesteilen. Im Besonderen setzt sich der Verein zur Aufgabe, Nachwuchskünstlerinnen und -künstlern Auftrittsmöglichkeiten zu verschaffen, Veranstaltungen zu machen, die das kulturelle Angebot in der Stadt Kassel bereichern.