FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Marc Ducret Quartet

Derzeit sind keine Tickets für Marc Ducret Quartet im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Hochkarätigst besetzt ist das aktuelle Quartett des französischen Meistergitarristen Marc Ducret. 1986 wurde er Mitglied des Orchestre National de Jazz, unternahm in den 1980er Jahren Tourneen durch Europa, Afrika und Asien, spielte mit Michel Portal und Joachim Kühn in New York City. Außerdem gehörte er zum Acoustic Quartet von Louis Sclavis und zur Stammbesetzung in den Bands des Drummers Daniel Humair. Bereits seit 1991 arbeitet Ducret mit dem in New York lebenden Saxofonisten Tim Berne zusammen, u.a. in den Bands Caos Totale, Bloodcount und Big Satan. Berne spielte u.a. als Sideman mit Paul Motion, Bill Frisell und Ed Schuller. Zusammen mit dem vielseitigen Violinisten Dominique Pifarély und dem swingenden Avantgarde-Trommler Tom Rainey steht das Quartett für frische, offene, groovige und auch mal spannend-laute improvisierte Musik der aktuellsten Sorte.