Bild: Marcus Jeroch
Tickets für Marcus Jeroch hier im Vorverkauf erwerben und den Jongleur und Performer live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Schöner Denken
Der Jongleur und Performer Marcus Jeroch stellt sein neues Buch mit Texten von Friedhelm Kändler (gestaltet von Burkhard Neie) vor.
Es sind nicht die Kindesbeine, aber kaum ältere, seit denen der Künstler die Leidenschaft des WoWo teilt und mit ihnen in die Welt spaziert. Es sind einhundertachtundsechzig Seiten. Zum stillen Lesen, zum fröhlichen Nachsagen, zum Staunen und Genießen. „Die GeNuss ist die härteste, die wir in unserem Leben immer mal wieder zu knacken haben.“

Seh Quenzen
Marcus Jeroch deutscht anders! Ob Travestie des Worts, Artistik des Klangs, Buchstabenspiel und Sprachgewitter – Marcus Jeroch bietet ein Vergnügen der Querdenkerei, voll Nonsens und feinster, versteckter Philosophie. Da werden Sprachverrenkungen zur Person, werden Worte beschworen, jongliert und mit kongenialer Schöpferrage wach geküsst.