Maria Stuart - Hessisches Landestheater Marburg
Jetzt Tickets für das Theaterstück "Maria Stuart" vom Hessischen Landestheater Marburg im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Maria Stuart - Hessisches Landestheater Marburg im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

1586. Maria Stuart, die Königin von Schottland, wird verdächtigt, Beihilfe bei der Ermordung ihres Gatten geleistet zu haben und wird daraufhin des Landes verwiesen. Schutz suchend flieht sie nach England, doch ihre Verwandte, Elisabeth I., lässt sie aus Angst um ihre Krone einsperren. Die letzten Tage der Maria Stuart brechen an: Politisches Kalkül, religiöse Machtspiele, Tod und Liebe liegen nah beieinander.

1968. Die 68er-Bewegung wollte andere Modelle politischer Mitbestimmung: Deutschland im Umbruch, das Jahr 1968 ein Jahr des Transits. In „Ulrike Maria Stuart“ befasst sich Elfriede Jelinek mit den beiden führenden weiblichen Köpfen der RAF, Ulrike Meinhof und Gudrun Ensslin. Die Lebensläufe dieser „Königinnen“ werden mit denen von Maria Stuart und Elisabeth I. parallelisiert, und positive Visionen für eine andere Gesellschaft mit zunehmend zerstörerischen Machtprozessen konfrontiert.