Marie Kruttli Trio Tickets - Heidelberg, Kulturhaus Karlstorbahnhof

Event-Datum
Dienstag, den 22. Oktober 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Am Karlstor 1,
69117 Heidelberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Enjoy Jazz (Kontakt)

Der RNZ Rabatt und der MaMo Rabatt ist nur über die Zeitungs eigenen VVK Stellen möglich.

Bei Schwerbehinderten mit Ausweis B ist die Begleitperson frei.
Bitte vorher beim Veranstalter anmelden.
Bei Sitzplatzreservierungen bitte vor dem Kauf anmelden unter:
06221-1367882
Ticketpreise
ab 17,85 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Enjoy Jazz 2019
Marie Kruttli wurde 1991 geboren. Sie begann im Alter von 6 Jahren mit dem Klavierspielen und entdeckte nach Jahren der klassischen Musik den Jazz als ein Genre, das mehr mit ihrem Körper und ihrer Seele in Einklang steht. Marie studierte an der Jazz-Musikabteilung der Universität Lausanne (HEMU) bei Emil Spanyi, wo sie 2012 ihren Bachelor erhielt. Danach absolvierte sie ihr Masterstudium bei Hans Feigenwinter in Luzern.

Im Jahr 2010 gründete Marie ihr eigenes Trio, um ihre eigene Musik aufzuführen. Im Jahr 2015 veröffentlichte das Trio sein Debütalbum "Kartapousse". Im selben Jahr verbrachte Marie 3 Monate in New York City, wo sie in die lokale Jazzszene eintauchte. Sie nahm eine EP mit namhaften New Yorker Musikern auf, die im Oktober 2016 veröffentlicht wurde. Sie erhielt Stipendien der Friedlwald-Stiftung und des Langnau Jazz Night Klavierwettbewerbs. Marie und ihr Trio gewannen auch den ZKB Jazz Preis 2016. Das Trio hat gerade sein neues Album "Running After The Sun" veröffentlicht. Sie sind in Europa aktiv. In den letzten Jahren spielte Marie mit Gerry Hemingway, Tim Berne, Michael Abene, Matthieu Michel, Dominik Burkhalter, Alban Darche, Dejan Terzic, Samuel Blaser und jungen Nachwuchsmusikern wie Jonathan Barber, Devin Starks, Linda Briceno und Francesco Geminiani unter vielen anderen.
Bild: Kulturhaus Karlstorbahnhof

Mainstream fehl am Platz!
Wer auf der Suche nach der großen Prominenz und den üblichen Hollywood-Dramen ist, der ist hier definitiv an der falschen Adresse.
Denn alles was Mainstream ist, kann im sonst so breit gefächerten Programm des Karlstorbahnhofes vergeblich gesucht werden.

Mit einem immer neuen Angebot an Konzerten, Partys, Literatur, Kabarett, Comedy und Theater hat sich die einzigartige Location in die Herzen der Heidelberger gespielt und sich sowohl national als auch international einen Ruf als angesehene Veranstaltungs-Adresse gesichert.

Schon mehrfach wurde das Kulturzentrum Karlstorbahnhof in Heidelberg zum Gewinner des bundesweiten Spielstättenprogrammpreises gekürt. Und das, obwohl der Karlstorbahnhof erst seit 1995 geöffnet hat und damit eines der jüngsten soziokulturellen Zentren in Deutschland ist.

Das ehemalige Bahnhofsgebäude beherbergt einen großen Konzertsaal, einen Theatersaal, kleinere Räume und einen Kinosaal. Hier gibt es genug Platz für kleine und große Veranstaltungen die bei einem immer bunten Publikum für Begeisterung sorgen.

Das erlesene, vielfältige Angebot macht diese Spielstätte zu etwas ganz besonderem.