Mark Gillespie`s Kings of Floyd Tickets - Oldenburg, Kulturetage - Halle

Event-Datum
Samstag, den 01. April 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Bahnhofstr. 11,
26122 Oldenburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturetage (Kontakt)

Wenn eine Ermäßigung ausgewiesen ist, so gilt dieser ermäßigte Preis für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Wehr- und Ersatzdienstleistende und Menschen mit Behinderung (ab 50% GdB) mit entsprechender Bescheinigung. Bei einem "B" im Behindertenausweis kann die Begleitperson mit einem kostenlosen Ticket die Veranstaltung besuchen. Überprüfung am Einlass.
Ticketpreise
von 26,10 EUR bis 29,40 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Mark Gillespie
Als Straßenmusiker kommt der in Stockport in Großbritannien geborene Mark Gillespie nach Deutschland, genau genommen nach Gießen an der Lahn im schönen Hessen. Dort spielt er sich innerhalb kürzester Zeit in die Herzen der Zuschauer. Das britische Urgestein hat einen ganz bestimmten Charme, der sofort überspringt. Das musikalische Können mit der charakteristischen Stimme muss nicht erneut beteuert werden.
 

Von der Straße auf die Bühnen der Welt

 
Mit weiteren Musikern gründet er schließlich die Mark Gillespie Band und nimmt das Debüt Give It Time auf. Da das gemeinsame Songwriting so gut funktioniert, bleibt Gillespie in Deutschland und startet durch. Peter Herrmann am Bass, Thomas Dill an der Gitarre (später ersetzt durch Gerd Stein), Oliver Jäger an den Keyboards und Markus Leukel am Schlagzeug stehen mit Frontmann Gillespie für eine Formation mit Wiedererkennungswert und enormen Live-Qualitäten. Als Support für Jethro Tull, Meat Loaf, Lisa Stansfield oder auch Manfred Mann erlangt das Quintett immer größere Popularität in der deutschen Musiklandschaft.

Live werden auch Evergreens und Klassiker von Eric Clapton bis Pink Floyd gecovert und zwischen die Mark Gillespie-Hits Supersonic, Don't Mess Around, Nothing und Balkony Door gestreut. Nach drei Jahren Abstinenz, in denen Gillespie auch mit seinen Kings of Floyd unterwegs war und diverse Projekte pflegte, ist er nun endlich wieder mit seiner ursprünglichen Kombo zurück. Jetzt Tickets im Vorverkauf sichern für Mark Gillespie und Band! (Quelle: ADticket.de | Text: ab | AD ticket GmbH)
Bild: Kulturetage Oldenburg

Die Kulturetage ist ein 1986 gegründetes, von der Stadt Oldenburg unterstütztes Kulturzentrum, zentral zwischen Bahnhof und Innenstadt gelegen. In der wandelbaren Halle mit bis zu 450 Sitz- oder bis zu 800 Stehplätzen, im Studio k mit ca. 150 und im Cine k mit 50 Plätzen werden das ganze Jahr über Veranstaltungen angeboten, u. a. Theater (auch eigene „k-Produktionen“), Konzerte, Lesungen, Kabarett, Filme. Viele Projekte wiederholen sich im jährlichen Rhythmus, z. B. die "Oldenburger Kabarett-Tage", der "Oldenburger Kultursommer" oder eigene Theaterproduktionen. Besuchen Sie uns doch bald.

Kulturetage - Halle, Oldenburg