Martin Fromme - „Besser Arm ab, als arm dran“ Tickets - Wolfsburg, Hallenbad - Kultur am Schachtweg

Event-Datum
Freitag, den 15. September 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Schachtweg 31,
38440 Wolfsburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Hallenbad - Zentrum junge Kultur GmbH (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind - wenn angegeben - Schüler, Studierende, Auszubildende, Erwerbslose, Rentner, Wehr- und Zivildienstleistende, Kulturkreismitglieder, Menschen mit Sozialhilfebezug und Behinderte. Sofern ein B im Ausweis vermerkt ist, ist die Begleitperson frei.

IGM-Rabatt ist für diese Veranstaltung nicht möglich.
Ticketpreise
ab 19,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Martin Fromme
Martin Fromme ist Deutschlands einziger asymmetrischer Komiker. Der Mann mit dem "appen" Arm inkludiert in seinem ersten und brandneuen Solo-Programm „Besser Arm ab als arm dran“ wie bekloppt. Das letzte Tabu wird gebrochen. Nicht-Behinderte werden auf die vorhandenen Arme genommen, Behinderte aber auch. Ein Blick auf Anomalitäten aller Couleur, die man so noch nie gesehen hat… auch für Blinde. Es werden Fragen gestellt und nicht beantwortet: Gibt es Ermäßigung für Stotterer bei der Sex-Hotline? Muss ein Behinderter ein Gutmensch sein? Kann Martin Fromme beten? Und wenn ja, sind das lange oder kurze Gebete?
Der Abend wird toll. Denn keine Randgruppe wird ausgelassen: Zeugen Jehovas, Nudisten, Frauen, Hundebesitzer, Lokaljournalisten, Vorwerk-Vertreter und anonyme Frühstücker.
Martin Fromme hinterfragt ironisch Vorurteile und provoziert mit seinen Statements, z.B. den klaren Verhaltensregeln im Umgang mit Menschen mit Behinderung, und baut gleichzeitig eine Brücke: Einfach mal über die eigenen Unzulänglichkeiten lachen und so zur Normalität finden.
Bild: Hallenbad Wolfsburg

Mitten in Wolfsburg wurde im April 2007 aus einer ehemaligen Badeanstalt ein großes Kulturzentrum. Das Hallenbad – Kultur am Schachtweg macht seitdem ein frisches und ungewöhnliches Programm für die Stadt.

Events: Musik, Comedy, Theater… Unter seinem Dach beherbergt das Hallenbad zwei Bühnen (für 250 bzw. 600 Personen) für ein buntes Angebot an Musik, Comedy, Kabarett, Theater und vielem mehr. Auf der großen Bühne, dem ehemaligen Nichtschwimmerbecken, gaben sich bekannte Bands wie „Wir sind Helden“, „Jennifer Rostock“ oder „Kettcar“ die Ehre.

Hallenbad - Kultur am Schachtweg, Wolfsburg