FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

Martin Herrmann - „Feinstaubalarm“… ist auch nur ein vornehmes Wort für Kehrwoche Tickets - Bietigheim-Bissingen, Kleinkunstkeller

Event-Datum
Freitag, den 05. März 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Hauptstraße 62,
74321 Bietigheim-Bissingen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kultur- und Sportamt Stadt Bietigheim-Bissingen (Kontakt)

Rollstuhlfahrer wenden sich bezüglich Tickets an die Tourist Information
Marktplatz 9 (In den Marktplatz Arkaden)
in 74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon: 07142/74227
Mail: tourismus@bietigheim-bissingen.de
Öffnungszeiten:
Montags – Freitags von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstags von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr


Ermäßigungen:
(Ermäßigungsnachweis wird beim Einlass kontrolliert)


Schüler und Studenten erhalten – auf Nachweis – Karten zu allen Veranstaltungen für 5 Euro, buchbar nur in der Tourist Information und an der Abendkasse.

Schwerbehinderte Personen ab 80% erhalten –...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 16,00 EUR bis 19,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Martin Herrmann
Freitag, 5. März 2021, 20 Uhr, Kleinkunstkeller
Martin Herrmann
„Feinstaubalarm“… ist auch nur ein vornehmes Wort für Kehrwoche

Feinstaubgrenzwerte zu hoch? Ach was. Lungen¬ärzte haben sich aus dem Fenster gelehnt und den Feinstaub als mindergefährlich eingestuft. Lungenärzte pro Feinstaub. Logisch! Schadstoffe in der Luft? Davon leben Lungenärzte. Beim nächsten Störfall im Atomkraftwerk beruhigen uns die Radiologen. Mikroplastik? Dieselkrise? Klimawandel? Jetzt nimmt Ökokabarettist Herrmann die wichtigen Ziele ins Visier. Müllsortieren als Gewissensbonbon, und zum Wertstoffhof fahren wir die gespülten Joghurtbecherdeckelchen mit dem SUV. Satire pro Umwelt! Auf die Gefahr, als Weltverbesserer verlacht zu werden – aber bitte, was ist denn schlecht an einer besseren Welt? Herrmanns Lieder und Texte sind derart erfrischend und herzerwärmend, da schmelzen sogar die Gletscher im Publikum.

Fotorechte liegen bei Martin Herrmann