FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Martin Kälberer - IN.SIGHT.OUT Tickets - Passau, Scharfrichterhaus

Event-Datum
Donnerstag, den 17. Februar 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Milchgasse 2,
94032 Passau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: ScharfrichterHaus Passau (Kontakt)

Ermäßigung gilt für folgende Personen:

- Schüler und Studenten (Nur gegen Vorlage des Ausweises)
- Schwerbehinderte (Ausweisinhaber ab 80%)
- Rollstuhlfahrer & Begleitperson bei Rollstuhlfahrern
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
HINWEIS: Zu Unrecht erworbene ermäßigte Karten berechtigen nicht zum Einlass.
Ticketpreise
ab 26,30 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Martin Kälberer
VOR DEM THEATERVERGNÜGEN EMPFEHLEN WIR:
SPEISEN IM SCHARFRICHTERRESTAURANT ODER IM ROMANTISCHEN ARKADENINNENHOF. DIENSTAG BIS SAMSTAG AB 17 UHR
TISCHRESERVIERUNG ERBETEN UNTER 0851 - 35 900

Die zu dem Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Hygienemaßnahmen und Vorschriften werden bekannt gegeben, sobald diese feststehen.

IN.SIGHT.OUT – Neue Klänge aus der Stille.
Ein tiefer Blick nach innen. Als Möglichkeit der Reduktion, der Konzentration auf das Wesentliche in dieser seltsamen Zeit der Stille. Martin Kälberer, der bayerische Musikvagabund, hat ihn gewagt, um von dort aus wieder nach draußen zu schauen und sich ganz neu seiner Sicht auf die Dinge und die Welt bewusst zu werden. Dies formuliert er auf ganz persönliche Art und Weise auf seinem neuen Doppelalbum IN.SIGHT.OUT und seinem gleichnamigen Live-Programm. Die Stille ist kein neues Thema für Martin Kälberer. Bereits auf seinen bisherigen acht veröffentlichten Alben war sie stets präsent, waren die Töne, die nicht gespielt wurden, immer genauso wichtig wie die gespielten. Die Suche nach dem Raum zwischen den Klängen war immer Teil der inneren Reise, auf die sich der Klangkünstler begab, um mit einer Fülle von Instrumenten sein Bild von der Welt zu malen, melodisch fließend, klanglich atmend. Seine Musik inspiriert zum Innehalten, zum Lauschen und animiert für eine Reise nach innen, dessen Dauer nicht absehbar ist. Kälberer erzeugt mit seinem sicheren Gespür für Melodien, Klangfarben und Pausen wieder einmal ein grandioses Kopfkino.
Das Album IN.SIGHT.OUT (als Doppel-CD und Doppel-Vinyl) erschien 26. Februar 2021 bei Jazzhouse Records. Für den August 2020 war eigentlich ein großes Geburtstagskonzert geplant, bei dem Martin Kälberer mit verschiedenen Gästen zusammen seine Musik auf ganz ungewohnte Art präsentieren wollte. So hatte er vor, einige Stücke – arrangiert von Christian Elsässer, Arrangeur, Pianist und Professor an der Musikhochschule München, einer der Großen seiner Zunft – mit einem kleinen Kammerensemble aufzuführen. Da das Konzert coronabedingt nicht stattfinden konnte, entschloss sich Kälberer, die Musik in diesem neuen Gewand im Studio aufzunehmen. Das Dokument dieser Begegnung, Kälberers nach Reduktionen suchende Klaviermusik verschmolzen mit den außergewöhnlichen Arrangements Elsässers, der die Räume die Kälberer schafft einfühlsam und liebevoll auszumalen weiß, ist nun Teil des Doppelalbums geworden.