Bild: Maskenball im RitzBild: Maskenball im Ritz
Maskenball im Ritz Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Schellack & Co - Maskenball im Ritz live 2018 in Dortmund. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Maskenball im Ritz im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Musik der 20er-40er Jahre
„Wochenend’ und Sonnenschein“ – „Ich tanze mit Dir in den Himmel hinein“ –
„Eine kleine Sehnsucht braucht jeder zum Glücklichsein“ –
„Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ –
„Bel ami“
Mit diesen und anderen bekannten "Schellack-Schätzchen" der 20er bis 40er Jahre lässt das Dortmunder Gesangs-Ensemble „SCHELLACK & CO“ den Zeitgeist dieser Ära wieder aufleben.
Neben Ensemblestücken erwarten Sie Duette, Quartette und Oktette. Der musikalische Rahmen wird durch zeitgenössische Texte von Kurt Tucholsky, Mascha Kaléko und Erich Kästner ergänzt.
Mal augenzwinkernd, mal spöttisch werden Geschichten erzählt, die heute genauso aktuell sind, wie damals.
Wir machen Musik, mit Liebe und Leidenschaft...
 
„Maskenball im Ritz“
 
Das Jahr 1929 geht zu Ende und im Hotel Ritz bereitet man sich auf den Silvesterball vor: zu „Puttin’ on the Ritz“ treffen die ersten Gäste ein, mit „Ein bisschen Leichtsinn“ werden vielleicht schon die ersten Vorsätze fürs neue Jahr gemacht und „In der Bar zum Krokodil“ lassen sich "Waldemar" und "Oh Donna Clara" die Drinks zum Jahreswechsel mixen.
 
Lassen Sie sich von Schellack & Co unter der Leitung von Ardelan Jannati in die Musik der 20er bis 40er Jahre entführen und zugleich von der aufgekratzten Stimmung in der Hotellobby anstecken, in der alle auf den Höhepunkt des Abends zusteuern, dem „Maskenball im Ritz", musikalisch begleitet durch Moya Tschuschke am Flügel, Matthias Hacker am Bass und Maurice Maurer an der Geige, beide Herren bekannt durch das Uwaga!Quartett.