FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Masud Akbarzadeh Tickets - Stuttgart, Theaterhaus - T2

Event-Datum
Dienstag, den 08. Februar 2022
Beginn: 20:15 Uhr
Event-Ort
Siemensstr. 11,
70469 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Konzertdirektion IMK (Kontakt)

Rollstuhlplätze sind nur über das Theaterhaus Stuttgart buchbar.

Ermäßigte Karten gibt es für bestimmte Veranstaltungen (siehe Programm) gegen Vorlage eines gültigen Ausweises für: Schüler, Studenten, Azubis, Menschen mit Behinderung und Arbeitslose.

Bitte beachten Sie, dass nicht für jede Veranstaltung Ermäßigungen möglich sind.

Im Theaterhaus ist kein Umtausch von Normalpreiskarten in ermäßigte Karten möglich!
Ticketpreise
ab 25,40 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Masud Akbarzadeh

Masud Akbarzadeh - "kindisch-ernste-Stand Up-Impro-Comedy"

Vorhang auf für den neuen Stern am Comedyhimmel. Masud Akbarzadeh ist zwar noch ein unbeschriebenes Blatt, doch aufgrund seiner medialen Auftritte ein bekanntes Gesicht innerhalb der Comedy-szene. Der Perser aus Berlin-Neukölln bewies innerhalb einer kurzen Zeit großes Talent und hatte eine Vielzahl an Auftritten, bei denen er seinen einzigartigen Humor zur Schau stellte. Mit einer frechen, aber dennoch charmanten Art zog er die Sympathien der Leute auf sich. In seinen Programmen erzählt der Comedian weniger von seinem privaten Leben, sondern entführt uns in eine andere Welt, in der wir einen Schritt in die unendlichen Gedanken des Persianfreaks setzen und ihn auf eine traumhafte Reise begleiten. Lassen Sie sich von lustigen Improvisationen und den aberwitzigen Sprüchen mitreißen und sichern Sie sich Tickets für Shows von Masud Akbarzadeh 2021/2022 im Vorverkauf.

Bild: Theaterhaus Stuttgart

Das Theaterhaus Stuttgart ist eines der innovativsten Kulturprojekte Europas mit einer einmaligen Mischung aus Kunst, Sport und Sozialmanagement. Der neue Typus einer theatralischen Institution.

Seit der Einweihung des neuen Hauses im März 2003 haben die Besucherzahlen die kühnsten Erwartungen übertroffen. Überzeugen Sie sich doch selbst. (Foto: theaterhaus.com)