FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Matou NoirBild: Matou Noir
Erleben Sie die Konzerte von Matou Noir 2021 live. Jetzt Tickets im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Endlich darf der schwarze Kater wieder nach draußen! Am 9. Oktober 2021 kannst du ihn gleich zwei Mal beobachten: Um 15 Uhr streunt er mit seinen kleinen und großen Freunden um die Bühne und hat viele verrückte Instrumente mitgebracht. Wie klingt ein Kazoo? Was kommt aus der Shruti Box? Wer oder was ist denn die Bombo? Lasst uns gemeinsam zu den Klängen der Welt tanzen und singen!

Um 20 Uhr schmeißt sich unser Kater dann in Schale und spielt auf, was er bei seinen Streifzügen auf der Straße gefunden hat: Ein bisschen Balkan, ein wenig Klezmer, einige Tango-Reste, und immer ein Tanzbein in der Luft!

Christian Armin (Kontrabass), Christian Buchholz (Cello, Akkordeon), Camilla Chimiak (Gesang, Kazoo), Ladislav Douda (Akkordeon), Johannes Kettel (Gitarre), Philipp Kurzke (Cajón, Percussions) und Philipp Tepper (Geige) laden in den Tanzkeller zur Musikjonglage.