Matthew Whitaker, Mörk, Kennedy Administration Tickets - Aalen, Stadthalle Aalen - PlanB. Stage

Event-Datum
Samstag, den 10. November 2018
Beginn: 23:00 Uhr
Event-Ort
Berliner Platz 1,
73430 Aalen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kunterbunt e.V. (Kontakt)

Begleitperson von Schwerbehinderten (Vorlage Ausweis) kostenlos.
Rückfragen an Veranstalter 07361 4604 443
Ticketpreise
ab 39,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Aalener Jazzfest
JAZZ-MOZART: MATTHEW WHITAKER

Spielstätten wie das legendäre Apollo Theater in Harlem, die Carnegie Hall, das Kennedy Center oder das Lincoln Center machen ihn bekannt, den Pianisten und Organisten, der seit seiner Geburt blind ist. Mit fünf befasst er sich systematisch mit Klavierunterricht. Mit zehn macht er den Opener für Stevie Wonder, studiert klassisches Piano und Jazzpiano, was wir übrigens für genauso klassisch halten. Er lernt einen ganzen Strauß Instrumente, veröffentlicht mit 16 sein erstes Album, prominent die Besetzung mit Christian McBride, Dave Stryker, Will Calhoun, Sammy Figueroa, Melissa Walker und James Carter. Er tourt Europa, den Mittleren Osten und Asien, beeindruckt im Kennedy Center und der Carnegie Hall. Und jetzt freuen wir uns, dass wir ihn rechtzeitig aufs Jazzfest bekommen.

VOM ÖRK?- MÖRK

Soul, Funk, Pop, Rock, Jazz und Hip-Hop spielt die junge Band aus Budapest, manchmal auch wagemutige Undergroundmusik. Muss man einfach live gesehen und gehört haben. Dann zeigt sich, warum Ausdrücke wie Extreme Pop oder Stand-up Jazz fallen und warum Mörk im Herzen der Budapester Underground-Szene stehen und an mehr als ungewöhnlichen Schauplätzen spielen, z.B. Wohnzimmern oder Kletterparks. Nach einigen erfolgreichen Singles und selbst produzierten Videos bringt die Band ihr erstes Studioalbum heraus und nennt es, vielleicht eine Hommage auf das Ende des Eisernen Vorhangs, „You Are Free to Choose“. Echt abgedreht resp. – gefahren …

SOUL SENSATION: KENNEDY ADMINISTRATION

Die Band um Sängerin, ja wirklich, Kennedy bewegt sich virtuos und stilsicher durch das gesamte Spektrum der Schwarzen Musik, zwischen Funk, Soul und Rhythm and Blues. Mal knallhart, mal tanzbar, mal melodiös, immer mitreißend, gibt die Administration eine atemberaubende Vorstellung, von der Party im kleinen Club bis zu großen Sälen großer Festivals, mit starken Eigenkompositionen, changierend zwischen Idolen wie James Brown, Bill Withers oder Sly Stone. Die Kennedys spielen eine Musik, die die Zeitlosigkeit entdeckt, gezielt in Bauch und Beine geht, ihr Publikum zum Vibrieren bringt, aber auch die Seele umschmeichelt und in Verzückung versetzt. Der Namensgeber hätte das vermutlich quittiert mit: „Isch bin ein Aalener …“
Bild: Stadthalle Aalen

Die Stadthalle Aalen ist für den multifunktionalen Einsatz konzipiert. Eine flexible Ausstattung mit moderner Technik und eine ästhetisch ansprechende Raumgestaltung bieten das passende Ambiente für (fast) alle Veranstaltungen. Für Theater und Konzerte genauso wie für Bälle, Feste, Tagungen, Kongresse, Modenschauen, Messen, Produktpräsentationen, Fernseh- oder Rundfunkproduktionen. Zusammen können über 1000 Sitzplätze angeboten werden. Das Beste dabei sind neun fahrbare Podien, welche sich in verschiedenen Stellungen stufenweise anordnen lassen. Für den Besucher bedeutet dies: optimale Sicht auf die Bühne von allen Plätzen!