Matthias Deutschmann - Wie sagen wir's dem Volk Tickets - Freiburg im Breisgau, Vorderhaus

Event-Datum
Mittwoch, den 27. Dezember 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Habsburgerstr. 9,
79104 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Vorderhaus (Kontakt)

Ermässigter Eintritt für Schüler, Studenten, Erwerbslose und Behinderte.

Kinder unter 6 Jahren erhalten keinen Eintritt, außer die Veranstaltung ist mit einer gesonderten Altersangabe gekennzeichnet. (Kinderkultur, Familienprogramme, ...)

Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte mit Ausweis und deren Begleitung bekommen den ermäßigten Eintritt. Rollstuhlfahrer bitte Randplätze am Gang wählen. Reihe 13 - 16 nur Randplätze ganz rechts. Reihe 17 - 25 keine Rollstühle möglich. Telefonische Anmeldung für Rollstuhlfahrer wünschenswert (0761 5036540)
Ticketpreise
ab 20,60 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Matthias Deutschmann
Der Mann mit dem Cello: Opus Dreizehn

„Wie sagen wir’s dem Volk?“ heißt das dreizehnte Programm des Freiburger Kabarettisten Matthias Deutschmann, der 1986 mit „Eine Schnauze voll Deutschland“ zum ersten Mal solo in den Ring stieg. Matthias Deutschmann steckt alle Tiefschläge der Politik ein, um dann präzise zurück zu schlagen. Schnell und hochaktuell. Der Mann ist in Bestform.
„Deutschland steht an einer gefährlichen Kreuzung. Von links kommt nichts, aber von rechts!“
Demokratie ist, wenn alle richtig wählen dürfen. Was aber wenn die Falschen wählen? Demokratie ist ja nicht nur die Herrschaft des Volkes, sondern auch die Beherrschung des Volkes. Im besten Falle also Selbstbeherrschung.

„Der Freiburger macht auch nach drei Jahrzehnten ein Edelkabarett, hinter dem nicht nur ein kluger, sondern brillanter Kopf steckt.“ AZ München

„Wie immer hochintelligentes Polit-Theater: bitterböse und auch gerne mal hart am Rande der Erträglichkeit, vorgetragen stets mit süffisant-sonorer Stimme und messerscharf gesetzten Pausen.“ Nürnberger Zeitung

Bevor Sie sich in die Komfortzonen der Republik verdrücken, sollten Sie bei Deutschmann vorbeischauen!

Foto: Anja Limbrunner
Bild: Vorderhaus Freiburg

Das Vorderhaus - Kultur in der FABRIK zählt zu den Institutionen im deutschen Kabarettbetrieb. Hier gastieren die Großen der Branche bei ihren Freiburg-Auftritten, hier werden noch unbekannte Talente gefördert und immer mal wieder Ausflüge über die Grenzen des Kabaretts hinaus unternommen. Dazu hat sich die Kinderkultur längst als eigenständiger und für Freiburg wichtiger Bestandteil im Rahmen der Vorderhaus-Kultur entwickelt. Das Vorderhaus ist weiterhin Teil der FABRIK für Handwerk, Kultur & Ökologie e.V. (Text: vorderhaus.de)

Vorderhaus, Freiburg im Breisgau