Matthias Jung - Chill mal-Am Ende der Geduld...... Tickets - Aschaffenburg, Nilkheimer Park

Event-Datum
Sonntag, den 26. Juli 2020
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Großostheimer Str. 198,
63741 Aschaffenburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Humorbrigade Hofgarten GmbH (Kontakt)

Ermäßigungen gelten nur, falls vorhanden:
Für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Wehrdienstleistende, Menschen mit Behinderung.
Im Vorverkauf bitte den Normalpreis buchen, 2 € werden an der Abendkasse ausbezahlt.
die BEGLEITPERSON benötigt eine Freikarte !!
nur gültig gegen Vorlage der Ermäßigungsberechtigung.

Info für Rollstuhlfahrer:
Der Hofgarten ist ebenerdig und behindertengerecht ausgebaut.
Bitte buchen Sie einen Platz zum Normalpreis ganz am Rand - die Begleitperson ist frei & benötigt kein Ticket.
Für alle andere Locations bitte direkt beim Veranstalter anfragen,...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 21,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Matthias Jung
Trotz der neuerlichen Lockerung können wir unser Theater nach wie vor nicht kostendeckend betreiben. Deshalb muss das Hofgarten-Kabarett geschlossen bleiben. Trotzdem hat das lange Trübsal blasen bald ein Ende! Viele Kulturschaffende haben sich zusammengesetzt und mit herausragender Unterstützung der Stadtverwaltung und des Oberbürgermeisters die Veranstaltungsreihe „Sommerbühne im Park“ auf die Beine gestellt. An mehreren Wochenenden im Juni und Juli werden vielfältige Kulturveranstaltungen im Nilkheimer Park stattfinden. Das kulturelle Leben in Aschaffenburg erwacht! Und wir sind dabei…
LICHTBLICK
Kinderkultur, Konzerte, Schauspiel sind geplant. Und auch wir werden unsere Veranstaltungen teilweise auf die Open-Air-Bühne verlagern können, denn seit gestern dürfen überraschend „im Freien“ 200 Personen der Kultur fröhnen!

WICHTIGES ZU IHRER VERANSTALTUNG MIT MATTHIAS JUNG
Sie haben Karten für die Veranstaltung „Matthias Jung“ am 26. Juli 2020, 20 Uhr erworben? Diese findet bereits um 19.30h im Nilkheimer Park statt! Einlass um 18.30h




Wer war selbst mal Teenager in der Pubertät? Der kennt hitzige Diskussionen über Schule, Zimmer aufräumen, Helfen im Haushalt, der weiß, WhatsApp ist überlebenswichtig – und Hygiene überschätzt. Jedenfalls aus der Sicht der Teenager. Man muss lernen loszulassen! Am liebsten wohl die Kreditkarte. Es hormoniert prächtig, aber chillt mal Eltern, Matthias Jung kommt erneut zur Hilfe!  Der Diplom-Pädagoge und Deutschlands lustigster Jugendexperte geht mit der lang erwarteten Fortsetzung seines Erfolgsprogramms „Generation Teenietus“ in die nächste Runde. Freuen Sie sich auf „Chill mal – Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig“ Er gibt interessante wissenschaftliche Einblicke in die Verhaltensweisen und Gehirne der Teenies und hat hilfreiche sowie humorvolle Tipps und Tricks im Gepäck. Das ist echte Spaßpädagogik für die GANZE Familie. Eine einzigartige Mischung aus Sachverstand und Humor, faktenreich und äußerst unterhaltsam. Nah an den Eltern! Nah am Alltag! Nah an der Pubertät!