Maxi Schafroth - Faszination Bayern Tickets - Fürstenfeldbruck, Stadtsaal

Event-Datum
Freitag, den 17. Januar 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Fürstenfeld 12,
82256 Fürstenfeldbruck
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Veranstaltungsforum Fürstenfeld (Kontakt)

Schüler und Studenten erhalten Ermäßigungen.
Der Ausweis ist am Einlass vorzuzeigen.

Gruppen ab 10 Personen und Menschen mit Behinderung wenden sich bitte an den Veranstalter unter 08141/6665-444.
Ticketpreise
von 23,00 EUR bis 27,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Maxi Schafroth
Faszination Bayern

Nach seinem ersten Soloprogramm „Faszination Allgäu“ setzt Maxi Schafroth seine bizarre Beobachtungsreise nun nahtlos fort. In „Faszination Bayern“ geht die Reise heraus aus dem strukturschwachen Allgäuer Raumbis in die gelobte Universitätsstadt München. Dort begegnet Maxi Starnberger Zahnarztkindern in Geländewagen, Münchner Bildungsbürgern in senfgelben Cordhosen und hippen Szene-Pärchen mit Holz-Look-Brillen. Von der BayWa Ottobeuren bis zum Manufactum Gummistiefel-Regal am Münchner Marienhof: Der Träger des Bayerischen Kabarettpreises 2017 und Nockherberg-Fastenprediger bringt uns die Vielseitigkeit des flächenmäßig größten Bundeslandes näher. Begleitet wird Maxi Schafroth dabei wieder von seinem kongenialen Gitarristen und Hofnachbarn Markus Schalk.

„Schafroth zerlegte Ländliches wie Kleinbürgerliches, Bauernschläue, Banker-Chuzpe und alternative Betulichkeit in ihre komische Banalität, ohne sie lächerlich zu machen. Und traf damit beim Publikum ins Schwarze.“ (Süddeutsche Zeitung)

Veranstalter: Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Bild: Veranstaltungsforum Fürstenfeld

Das Veranstaltungsforum Fürstenfeld zählt zu den führenden Kultur- und Tagungszentren Bayerns. Historische Gebäude, kombiniert mit moderner Architektur und Technik stellen auch höchste Ansprüche zufrieden. Die ausgezeichnete Akustik und Sichtverhältnisse in allen Sälen sowie die stilvolle kulinarische Bewirtung tragen zum perfekten Veranstaltungsgenuss bei. Dabei verschafft die prächtige Barockanlage im Areal eines ehemaligen Zisterzienserklosters dem Veranstaltungszentrum der Großen Kreisstadt Fürstenfeldbruck eine einzigartige Atmosphäre. Der Weg zum Veranstaltungsforum ist gut ausgeschildert, 1.000 kostenfreie Parkplätze stehen direkt vor Ort zur Verfügung (Navi-Adresse: Zisterzienserweg). Zum Bahnhof Fürstenfeldbruck (S 4) gelangen Sie zu Fuß innerhalb von gut zehn Minuten. Direkt vor dem Eingang befindet sich die Bushaltestelle Fürstenfeld.