"Megy B. - Silvester-Gala" Tickets - Weil am Rhein, TAM Theater am Mühlenrain

Event-Datum
Dienstag, den 31. Dezember 2019
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Mühlenrain 19,
79576 Weil am Rhein
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: TAM Theater am Mühlenrain (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler und Studenten (bis einschließlich 27 Jahren)
gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises.
Der Nachweis ist am Einlass unaufgefordert vorzuzeigen.
Ticketpreise
ab 25,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

"Megy B. - Silvester-Gala"

Bild:
"Megy B. - Silvester-Gala"

Megy B. – das ist schillernde Illusion, Musikalisch-freche Comedy – Travestie und Entertainment vom Feinsten. Einfach unwiderstehlich!
Die Show:
Musikalisch-freche Comedy-Travestie und Entertainment vom Feinsten. Einfach unwiderstehlich!
Eine unvergessliche Comedy-Travestie-Show erwartet Sie mit viel Live-Gesang. Megy B. nimmt
ihr Publikum bei der Hand und führt es in ein magisches Land: singend, lachend, einfach lustvoll!
2016 feierte Megy B. mit dieser berauschenden Solo-Show im „Bernhard-Theater“ in Zürich Premiere.
Weitere Tournee-Stationen waren Hamburg, Frankfurt, München, Wolfsburg, Koblenz und Berlin.
Im Frühjahr 2017 ist die CD zur Show „Einfach DIVA“ erschienen.
Megy B.: …ist Marc Rudolf – ein deutscher Entertainer, Moderator, Schauspieler, Magier und eben Travestie-Künstler. Marc Rudolf lebt und arbeitet in München und Berlin. Er besuchte zunächst die Zauberschule München. Bei den „Deutschen Meisterschaften der Zauberei“ 1999 in Berlin belegte er den 2. Platz. Dieses Können lässt er auf beeindruckende Weise in seine Programme einfließen. Eine Ausbildung zum Schauspieler an der „Int. Schule für Schauspiel und Acting“ in München folgte. Erste Bühnenerfahrungen sammelte er in verschiedenen Varietés und Kabaretts in verschiedenen Großstädten. Als Megy B. tritt Marc Rudolf seit über 10 Jahren kontinuierlich bei namhaften Kreuzfahrt-Reedereien wie „Phönix-Reisen“ und „AIDA“ auf – mit eigenen Bühnenprogrammen und auch als Show-Moderator

Termine: Di., 31.12.2019 / 1. Vorstellung 18:00 h / 2. Vorstellung 21:30 h