Melanie Raabe Tickets - Büdingen, Willi-Zinnkann-Halle

Event-Datum
Mittwoch, den 05. Dezember 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Eberhard-Bauner-Allee 16,
63654 Büdingen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: OVAG (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind:
Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose, Menschen mit einem Schwerbehindertenausweis (ab 60%) sowie Rollstuhlfahrer mit dem Merkzeichen B im Ausweis und deren Begleitperson.

Ein Nachweis ist beim Ticketkauf bzw. beim Einlass vorzuzeigen.

Außerdem erhalten Inhaber der ovagCard einen Rabatt von 2 Euro für zwei Karten. Karten mit ovagCard-Rabatt können lediglich bei der OVAG-Gruppe erworben werden.

- Telefon: 06031 6848-1274
- OVAG-Hauptverwaltung, Hanauer Straße 9-13, 61169 Friedberg
Ticketpreise
ab 15,40 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Büdingen belesen
Was ist in der schlimmsten Nacht ihres Lebens wirklich
passiert?

„Am 11. Februar wirst du am Prater einen Mann namens Arthur Grimm töten. Aus freien Stücken. Und mit gutem Grund.“
Gerade ist die Journalistin Norah von Berlin nach Wien gezogen, um ihr altes Leben endgültig hinter sich zu lassen, als ihr eine alte Bettlerin auf der Straße diese Worte förmlich entgegenspuckt. Norah ist verstört, denn ausgerechnet in der Nacht zum 11. Februar ist vor vielen Jahren Schreckliches geschehen.

Trotzdem tut sie die Frau als verwirrt ab … bis kurz darauf ein mysteriöser Mann namens Arthur Grimm in ihrem Leben auftaucht. Bald kommt Norah ein schlimmer Verdacht: Hat sie tatsächlich allen Grund, sich an Grimm zu rächen …

Melanie Raabe arbeitete nach dem Studium tagsüber als Journalistin – und schrieb nachts heimlich Bücher. Veröffentlicht wurden bisher „Die Falle“ und „Die Wahrheit“. „Die Falle“ war international eines der heißumkämpftesten Bücher der vergangenen Jahre, TriStar Pictures sicherte sich die Filmrechte. Melanie Raabe lebt und schreibt in Köln.