Messiah! Tickets - Freiburg im Breisgau, Konzerthaus, Rolf-Böhme-Saal

Event-Datum
Dienstag, den 31. Dezember 2019
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Konrad-Adenauer-Platz 1,
79098 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Freiburger Barockorchester GbR (Kontakt)

Ermäßigung gilt für (nur mit Vorlage eines entsprechenden Ausweises oder Belegs):

Schüler, Studenten und Azubis unter 30 Jahren, Behinderte ab 80% Behinderungsgrad, Arbeitslose

Kategorie VI gilt ausschließlich für Schüler, Studenten und Azubis unter 30 Jahren
Ticketpreise
von 12,00 EUR bis 62,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Freiburger Barockorchester
Jeder kennt ihn und (fast) jeder liebt ihn: Händels Messiah. Ausgerechnet der Librettist des Oratoriums, Charles Jennens, zeigte sich überhaupt nicht zufrieden mit dem Werk und warf dem Komponisten sogar Faulheit, Sturheit und Desinteresse vor. Diese Querelen verblassten im Verlauf der Jahrhunderte glücklicherweise und heute ist der Messiah das Oratorium schlechthin. Zu einem solchen Highlight der Musikgeschichte ließ es sich das Freiburger Barockorchester nicht nehmen, einen englischen Großmeister der historisch informierten Aufführungspraxis als Dirigenten zu engagieren, Trevor Pinnock. Kaum ein anderer Musiker kennt das Werk Händels so präzise und detailliert und kann auf einen unermesslichen Erfahrungsreichtum in der Musik des Hallensers zurückgreifen. Freuen Sie sich also nicht nur auf ein herrliches Werk, sondern auch auf einen exzellenten Dirigenten, exquisite Solisten und ein freudig aufspielendes Freiburger Barockorchester.

Georg Friedrich Händel
Messiah HWV 56

In Kooperation mit der Gesellschaft der Freunde und Förderer
des Freiburger Barockorchesters e.V.

Katherine Watson, Sopran
Claudia Huckle, Alt
James Way, Tenor
Ashley Riches, Bass
Zürcher Sing-Akademie
Freiburger Barockorchester
Trevor Pinnock
Cembalo und Leitung
Bild: Konzerthaus Freiburg

Das Konzerthaus Freiburg ist ein 1996 eröffnetes Gebäude in Freiburg im Breisgau. Gebaut nach einem Entwurf des Architekten Dietrich Bangert, wird es für Konzert- und Kulturveranstaltungen sowie für Kongresse und Tagungen genutzt. Unter dem Arbeitstitel „Kultur- und Tagungsstätte“ (KTS) war es bis zu seiner Eröffnung eines der am heftigsten umstrittenen Bauvorhaben in Freiburg seit Kriegsende. Heute ist es Hauptsitz des SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg. Es ist mit seinem variabel einsetzbaren großen Saal Austragungsstätte für zahlreiche weitere Veranstaltungen. (Quelle: wikipedia.org)