Michael Kohlhaas - Figurentheater für Erwachsene mit Livemusik Tickets - Wolfenbüttel, Lessingtheater

Event-Datum
Mittwoch, den 14. März 2018
Beginn: 17:30 Uhr
Event-Ort
Harztorwall 16,
38300 Wolfenbüttel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Wolfenbüttel | Kulturbüro (Kontakt)

Ermäßigungen erhalten - soweit vorgesehen - Kinder, Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende (bis 27 Jahre), Schwerbehinderte ab 80%, Schwerbehinderte mit Eintrag »B« und ihre Begleitperson, Absolventen von Freiwilligendiensten, Inhaber der Wolfenbüttel-Card sowie Leistungsberechtigte nach SGB II und SGB XII unter Vorlage entsprechender Nachweise.

Eintrittskarten für Theatergäste im Rollstuhl sind im Internet nicht erhältlich. Bitte buchen Sie diese direkt in der Theaterkasse, Stadtmarkt 7A, 38300 Wolfenbüttel, Telefon 05331 86-501.

Die Barrierefreiheit des...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 18,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Michael Kohlhaas - Figurentheater für Erwachsene mit Livemusik

Bild: Michael Kohlhaas - Figurentheater für Erwachsene mit Livemusik
Figurentheater für Erwachsene mit Livemusik
Nach der Novelle von Heinrich von Kleist

Michael Kohlhaas, wohlhabender Geschäftsmann, wird Opfer herrschaftlicher Willkür und setzt sich zur Wehr. Als er immer wieder an korrupter Justiz, Vetternwirtschaft und vorauseilendem Beamtengehorsam scheitert, beginnt er einen mörderischen Rachefeldzug. Zunächst Spielball politischer und kirchlicher Interessen, wird Kohlhaas bald zum meistgesuchten Terroristen seiner Zeit, denn der Grat zwischen berechtigter Empörung und skrupelloser Selbstjustiz ist schmal. »Michael Kohlhaas« erschien erstmals 1808 und basiert auf einem wahren Fall. Kleist zeichnet in seiner Novelle das Bild einer zwischen blindem Aktionismus und kaltem Kalkül schwankenden hysterischen Gesellschaft.

Bühne Cipolla verwandelt bekannte Werke der Weltliteratur in expressives und poetisches Figurentheater für Erwachsene. Sebastian Kauz, Ensemblemitglied bei der bremer shakespeare company und bei Familie Flöz, und Gero John, Cellist in verschiedenen Orchestern, erschaffen faszinierende Gesamtkunstwerke aus Schauspiel, Figurentheater und Musik.

Vor und nach der Aufführung lädt das »metropol-ensemble« zum Konzert im Wintergarten ein.

Regie und Spiel: Sebastian Kautz
Musik: Gero John
Ausstattung: Melanie Kuhl
Produktion: Bühne Cipolla in Koproduktion mit Theater Duisburg, metropol-ensemble, bremer shakespeare company und Schaulust e.V.

Foto: Marianne Menke
Bild: Lessingtheater Wolfenbüttel

Das Lessingtheater aus dem Jahr 1909, erbaut von Otto Rasche und Otto Kratzsch, ist im reduzierten Jugendstil erbaut und zählt zu den schönsten Häusern Norddeutschlands. Von 2010 bis 2013 wurde das Gebäude umfassend saniert und um zwei Wintergärten ergänzt, welche dem bestehenden Gebäude einen Bezug nach außen geben und für kleinere Veranstaltungen und die Pausengastronomie genutzt werden können.


Erleben Sie Ihren Theaterbesuch in der ganz besonderen Atmosphäre des Lessingtheaters und genießen Sie zum Ausklang ein erfrischendes Getränk in unseren neuen Wintergärten!

Lessingtheater, Wolfenbüttel