FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Michael Kohlhaas - Figurentheater mit der Bühne Cipolla Tickets - Leverkusen, Forum Studio

Event-Datum
Mittwoch, den 06. Oktober 2021
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Am Büchelter Hof 9,
51373 Leverkusen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: KulturStadtLev (Kontakt)

Ermäßigungen für Schüler/Studenten (bis 27 J.), Bezieher Sozialhilfeleistungen, Bufti, Azubi sowie Inhaber der Ehrenamtskarte NRW.
Familienkarte + beinhaltet mindestens 4 Karten, davon muss eine Person Erwachsen sein und eine Karte für einen Ermäßigungsberechtigten. Einlass nur zusammen.

Schwerbehinderte zahlen den vollen Eintrittspreis, Inhaber von Ausweisen mit "G" und "B" bekommen für den Begleiter eine Freikarte
Ticketpreise
ab 22,75 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Michael Kohlhaas - Bühne Cipolla
Bühne Cipolla
In Kooperation mit Theater Duisburg, Metropol Ensemble, bremer shakespeare company & Schaulust e.V.
Inszenierung, Bühne, Spielfassung, Figurenspiel: Sebastian Kautz
Komposition, Sounddesign, Violoncello & Keyboards: Gero John
Figurenbau, Kostümbild, Bühne: Melanie Kuhl; Lichtdesign: Frank Barufke, Harry Großmann, Sebastian Kautz, Florian Wilke

Nach ihren Auftritten mit „Mario und der Zauberer“, „Der Untergang des Hauses Usher“ und der Premiere „Schachnovelle“ haben sich Sebastian Kautz und Gero John längst im Studio des Forums ihre Fan-Gemeinde erspielt. Unter dem Spielzeitthema „Stimme erheben“ ist ihre Produktion „Michael Kohlhaas“ daher fast ein Muss, steht diese Figur, mit der Kleist ein Stück Weltliteratur von aktueller Brisanz schuf, doch dafür, wie schmal der Grat zwischen berechtigter Empörung und skrupelloser Selbstjustiz sein kann:
Michael Kohlhaas, fleißiger deutscher Mittelständler und wohlhabender Geschäftsmann, wird Opfer herrschaftlicher Willkür und setzt sich zur Wehr. Als er seine zwei als Pfand hinterlassenen Pferde zurückfordert und immer wieder an korrupter Justiz, intriganter Vetternwirtschaft und vorauseilendem Beamtengehorsam scheitert, beginnt er einen mörderischen Rachefeldzug gegen seine Feinde, eingebildete wie echte …
Bild: Forum Leverkusen

Der Teilbetrieb FORUM veranstaltet pro Saison rund hundert Gastspiele in allen Bereichen der darstellenden Kunst und der Musik: Schauspiel, Tanztheater, Opern, Operetten, Musicals, Kinder- und Jugendtheater, Kabarett, Kleinkunst, Orchester-, Kammer- und Orgelkonzerte. Es gastieren die wichtigen deutschsprachigen Bühnen sowie international renommierte Tanzkompanien, Orchester, Ensembles und Künstler. (Foto: leverkusen.de)