FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Michael Ruff & The Straitjackets

Derzeit sind keine Tickets für Michael Ruff & The Straitjackets im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Producer und Songwriter der amerikanischen Musikprominenz mit All Stars Line Up – hochexplosive Rock-, Funk-, Jazz- und Soulshow mit Ausnahmekönnern

Michael Ruff & The Straightjackets kommen in folgender Besetzung in den Colos-Saal:
Táta Vega (voc), Joey Heredia (dr), Marco Mendoza (b), James Harrah (git), Michael Ruff (keys/voc).
 
Der breiten Masse ist Michael Ruff nur indirekt bekannt, doch unter Musikern spielt er als Songwriter und Producer eine gewichtige Rolle. Dass er selbst ein begnadeter Sänger, Keyboarder und Live-Performer ist, tritt bei all seiner Arbeit für einen Teil der amerikanischen Musikprominenz leider etwas in den Hintergrund. Doch bei einer Europatour präsentiert er diesen Sommer zusammen mit einem All Star Line Up all seine Stärken als Keyboarder und Sänger in einer hochexplosiven Show.

Songs schrieb Michael Ruff unter vielen anderen für Bonnie Riatt, Natalie Cole, India Arie, Huey Lewis and The News, Vonda Shepard, Kenny Loggins, David Sanborn und Doobie Brothers. Den größten Teil dieser Leute produziert Michael auch, außerdem macht er die Studioarbeit für – auch diese Liste ist nur unvollständig – Ricky Lee Jones, Brenda Russel, Randy Brecker, Gino Vanelli, Diane Schuur, Eric Burdon, John Lee Hooker, Stevie Nicks. Geduld - das Namedropping ist noch nicht beendet, denn als Keyboarder und Bandmitglied spielte Michael Ruff bei Lionel Ritchie, Brenda Russell, Jose Feliciano, John Lee Hooker und Rufus. Musical Director war er von Chaka Khan, David Sanborn und Rickie Lee Jones. Uff!