Michael Wollny, Shakespear is Dancing on The Floor Tickets - Aalen, Stadthalle Aalen - Großer Saal

Event-Datum
Donnerstag, den 08. November 2018
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Berliner Platz 1,
73430 Aalen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kunterbunt e.V. (Kontakt)

Begleitperson von Schwerbehinderten (Vorlage Ausweis) kostenlos.
Rückfragen an Veranstalter 07361 4604 443
Ticketpreise
ab 39,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Michael Wollny
LOB DER OFFENHEIT: DAS MICHAEL WOLLNY TRIO

„Nachtfahrten“ hat ihn zu einem Popstar unter den Pianisten gemacht. Gut 15 Alben hat er mit Kollegen wie Heinz Sauer, Joachim Kühn oder Iiro Rantala eingespielt, und mit seinen gerade mal 40 Jahren zählt der er schon zu den langjährigen Weggefährten des Jazzfests. Seinen Eklektizismus zeigt der große Kinofreund beim sensiblen Umgang mit Filmmelodien, an die er mit größter Gelassenheit geht, damit Vorbildern wie Keith Jarrett oder Brad Mehldau näher kommend. Seine Professur in Leipzig sieht er als persönlichkeitsbildendes Instrument: „Das ist eine geschützte Zone, in der man mal wieder ganz in Ruhe über Musik nachdenken kann.“ Wir wünschen ihm ein ertragreiches Denken, obwohl er das sicher nicht nötig hätte.

WILLKOMMEN ZUR WELTURAUFFÜHRUNG: SHAKESPEARE IS DANCING ON THE FLOOR

Eine Genre übergreifende Performance mit der Aalener Dance Group KerAAmika bringt William Shakespeare (ja, genau den), Sänger Peter Fessler, DJ Donnie Ross und das Theater der Stadt Aalen unter einen Hut. Die Dance Group KerAAmika und der Jazzsänger, Gitarrist und Rapper Peter Fessler, entwickeln und performen mit dem Theater der Stadt Aalen und Gastschauspielern „Shakespeare Is Dancing on the Floor“, ein einzigartiges Projekt mit über 30 Protagonisten aus Jazz, Hip Hop, DJ-Kultur, Tanz und Theater, das es so zusammen noch nie gab. Die Welturaufführung ist für den 8. November 2018 in der Stadthalle Aalen geplant.
Bild: Stadthalle Aalen

Die Stadthalle Aalen ist für den multifunktionalen Einsatz konzipiert. Eine flexible Ausstattung mit moderner Technik und eine ästhetisch ansprechende Raumgestaltung bieten das passende Ambiente für (fast) alle Veranstaltungen. Für Theater und Konzerte genauso wie für Bälle, Feste, Tagungen, Kongresse, Modenschauen, Messen, Produktpräsentationen, Fernseh- oder Rundfunkproduktionen. Zusammen können über 1000 Sitzplätze angeboten werden. Das Beste dabei sind neun fahrbare Podien, welche sich in verschiedenen Stellungen stufenweise anordnen lassen. Für den Besucher bedeutet dies: optimale Sicht auf die Bühne von allen Plätzen!