FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Micheal Gira und Kristof Hahn - Solo PerformancesBild: Micheal Gira und Kristof Hahn - Solo Performances
Sichere dir Tickets und erlebe die ehemaligen Mitglieder von Swans, Micheal Gira und Kristof Hahn, mit ihren Solo Performances 2022 live. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

The Swans waren extrem in allem, was sie taten: 1982 von Gira gegründet, waren die New Yorker schnell berüchtigt für ihren brutalen Sound, für repetitive Klangattacken und extreme Lautstärken, darüber und darunter die Stimme von Gira, durchdringend, selbstzerstörerisch, eine den Sinn von Wörtern zermalmende Artikulation von Parolen. Wieso Schwäne? Weil das „diese schönen Tiere“ sind, wie Gira einmal erklärte, „die in Wirklichkeit völlig widerwärtig sind. They are hateful things.“

Die Experimental-Schwäne nahmen ihren Weg, sie gingen ihn nicht, sie kämpften sich voran hin zu einem harten Proto-Industrial-Rock, sie näherten sich atmosphärischen Folk-Idle-Songs und sanften, akustischen Liedern - bis hin zu ihrem ultimativen Statement, dem 97er Album „Soundtracks For The Blind“, das all diese weit auseinander liegenden Elemente vereinte: Das Album dauert über zwei Stunden, für jeden Hörer ein Trip. Akustische Selbsterfahrung.

Nach 15 Jahren löste Gira die Band auf, ab 1999 veröffentlichte er seine Musik unter dem Namen Angels Of Light, schreibt seine Songs auf der Akustikgitarre und orchestriert sie mit wechselnden Musikern und zahlreichen Instrumenten, Streichern, Bläsern, E-Gitarren, Chorgesang. Und wieder sind die Songs oft exzentrisch und extrem, ganz im Einklang mit Giras Vorliebe für Soundtrack-Musik.

Obwohl auf den ersten Blick traditioneller als Swans, sind Angels Of Light mit anderen Mitteln oft genauso eindringlich. Titel des jüngsten Albums: „We Are Him“.

Nebenher hat sich Gira ein eigenes Label aufgebaut, Young God Records, heute verantwortet er so namhafte Talente wie Devendra Banhart, Lisa Germano, Akron/Family, Larkin Grimm und James Blackshaw. Und veröffentlicht in diesem Jahr sein erstes Buch, "The Knot".

Die Solo-Performance vor Giras Solo-Performance: KRISTOF HAHN

Ex Gitarrist von The Swans. Ein experimenteller, avantgardistischer Rock´n´Roll-Gitarrist, der 1989 zu den Schwänen stieß, 1992 die Band verließ er, 1998 schloss er sich dem Nachfolgeprojekt Angels of Light von SWANS-Bandleader Michael Gira an und war von 2010 bis 2017 ständiges Mitglied der SWANS-Neuauflagen.