FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Mick Taylor & his British Allstar Band

Derzeit sind keine Tickets für Mick Taylor & his British Allstar Band im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Mit Mick Taylor steht einer der filigransten Bluesrock-Gitarristen der Musikgeschichte seit vielen Jahren wieder auf deutschen Bühnen. John Mayall holte das Ausnahmetalent in den 60er Jahren zu seinen Bluesbreakers, bevor die Rolling Stones auf ihn aufmerksam wurden, deren Mitglied er im Juni 1969 wurde. Als Leadgitarrist der Stones war Mick Taylor bis 1975 maßgeblich an der Produktion solch legendärer Alben wie "Sticky Fingers", "Let It Bleed" und "Exile On Main Street" beteiligt. Nach seinem Ausstieg bei den Stones arbeitete er unter anderem mit Bob Dylan und Jack Bruce, bevor er sich ganz seiner Solokarriere widmete. In den letzten Jahren besann sich Mick Taylor wieder verstärkt seiner Blueswurzeln. Mick Taylor kommt mit seiner Allstar Band - allesamt namhafte Musiker!


Mick Taylor - guitar, vocals
(Rolling Stones / Bob Dylan / John Mayall)
Max Middleton - piano (Jeff Beck / Chris Rea / Cat Stevens)
Kuma Harada - bass (Chris Rea / Bob Dylan)
Denny Newman - guitar (Manfred Mann)
Jeff Allen - drums (Van Morrison / John Martyn)