Mike & Aydin - Nord-Süd-Gefälle Tickets - Frankfurt, Die KÄS

Event-Datum
Freitag, den 22. September 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Waldschmidtstr. 19,
60316 Frankfurt
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Die KÄS gGmbH (Kontakt)

Ermäßigungen erhalten: Schüler, Studenten, Auszubildende, Frankfurt-Pass-Inhaber, Mitglieder des KÄS-Fördervereins, Menschen mit einem Schwerbehindertenausweis (ab 60 %) sowie Rollstuhlfahrer + Begleitperson mit dem Merkzeichen B. Ein Nachweis ist beim Einlass vorzuzeigen.

Rollstuhlfahrer können Ihr Kommen gern unter 069 55 07 36 oder info@diekaes.de ankündigen.
Platzreservierungen sind nicht möglich.

GUTSCHEINE können online (www.diekäs.de // www.adticket.de) oder telefonisch unter eingelöst werden: 0180 60 50 400 (0,20€/Anruf Festnetz, max. 0,60€/Anruf Mobilfunknetze)(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 25,10 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Mike & Aydin
Gewinner “Schnellertshamer Heugabel 2015”
Gewinner “Melsunger Kabarettpreis 2015”
2. Platz “Paderborner Einohr 2015”

Noch nie waren Klischees so lustig. Ein gebürtiger Engländer (Nordeuropäer) und ein gebürtiger Türke (Südeuropäer–länder) treten auf, um die Differenzen zwischen diesen sehr unterschiedlichen Mentalitäten ans Tageslicht zu bringen. Und schon bei der Anmoderation geht‘s los. Auf Englisch? Auf Türkisch? Oder doch auf Deutsch?
Etwa 2 Stunden lang werden alle Klischees, alle Vorurteile, die man über Nordeuropäer und Südländer haben kann, gnadenlos dargestellt. Frech, vorlaut und natürlich politisch total unkorrekt.
Wenn ein Engländer und ein Türke sich treffen, darf die EU als Thema natürlich nicht fehlen. Die beiden erklären, wie ein gemeinsames Europa funktionieren kann. Nun ja, das versuchen sie zumindest. Das Problem ist allerdings, dass das Herkunftsland des Einen sich seit Jahren seinen Allerwertesten aufreisst, um der EU beitreten zu dürfen und das Herkunftsland des Anderen eben dasselbe tut, um endlich nicht mehr dazu zu gehören. Und das sogar mit Brexit!
Ein Kabaretterlebnis mit Live-Musik.

Rezensionen:

“Wenn alle soviel Humor hätten wie Aydin Isik und Mike McAlpine, könnte das klappen mit dem erweiterten Europa.” Kölnische Rundschau

“Keck, politisch unkorrekt und spaßig.” Remscheider General-Anzeiger

“McAlpine ist mit der Art britischen Humors à la Monty Python gesegnet, die man nur himmelschreiend komisch oder abartig finden kann. Isik agiert unberechenbar und derartig laut und schrill, dass man ihn entweder mit gezieltem Tritt in den Allerwertesten von der Bühne fegen oder ihn spontan umarmen möchte. Beide spielen ihre Rollen so gut, dass der Zuschauer vergisst, dass die spielen.” Bergische Morgenpost

“Ein fantastisches, abwechslungsreiches Spiel.” NGZ-Neuss

“Irrsinnig witziges Programm. Comedy Glanzauftritt.” Lokalo24

Die KÄS, Frankfurt