Milky Chance - „Mind The Moon“ Tour 2020 Tickets - Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle

Event-Datum
Mittwoch, den 04. März 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Pfaffenwiese 301,
65929 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Konzertbüro Schoneberg GmbH (Kontakt)

Ticketpreise
ab 36,20 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Milky Chance

Milky Chance – „Vom Keller auf die Konzertbühnen“

So oder ähnlich könnte man den Werdegang von Clemens Rehbein und Philipp Dausch alias Milky Chance beschreiben. Seit ihre erste Single Stolen Dance durch die Decke schoss (bzw. aus den Weiten YouTubes), feiern die zwei Freunde aus Kassel weltweite Erfolge.

Ihr erstes Album Sadnecessary entstand 2013 in Dauschs Keller. Der Mangel an professionellen Geräten hielt sie nicht davon ab, einen ganz besonderen Sound zu kreieren. Die sanften Gitarren-Riffs, Reggae-Elemente und die Unterstützung durch elektronische Beats wurden zu ihrem unverkennbaren Markenzeichen. Und das obwohl Rehbeins raue, gelassene Stimme schon mehr als genug Wiedererkennungswert bietet.

Blossom Tour 2020

Die erste Milky Chance „Tour“ fand schon ein Weilchen vor ihrem Erfolg statt, als sie nach dem Ende ihrer Schulzeit als Straßenmusiker durch Europa tourten. Heute spielen sie in und nicht vor den Konzerthäusern - und das weltweilt.

2018 geht es wieder los. Mit im Gepäck haben Milky Chance ihr brandneues Album Mind The Moon. Wie schon bei Blossom zeichnen sich die Songs durch einen klaren Rhythmus, mitreißende Texte und elektronische Versaststücke aus. Mind The Moon sollte dieses Jahr auf keiner Party-, Beach- oder Träumer- Playlist fehlen. Aber wie heißt es so schön: Live ist immer besser. Also auf keinen Fall die Chance für 2020 verpassen!

Bild: Jahrhunderthalle Frankfurt

Die Jahrhunderthalle wurde zum 100jährigen Bestehen der Hoechst AG feierlich eröffnet. Seitdem jagt ein Highlight das Nächste. Unvergessen die Konzerte von Jimi Hendrix, Janis Joplin, Johnny Cash, Slade, Roxy Music, Maria Callas, ABBA, Frank Sinatra und so viele mehr!

Und auch heute noch geben sich die Größen der Entertainmentbranche die Klinke in die Hand: von Lana del Rey bis Leona Lewis, von Shadowland bis Swan Lake Reloaded, Oliver Pocher bis Dieter Nuhr.