Anziehsachen - Theaterhaus Ensemble, Frankfurt Tickets - Hildesheim, Stadttheater Hildesheim - theo

Event-Datum
Samstag, den 02. Februar 2019
Beginn: 15:00 Uhr
Event-Ort
Theaterstr. 6,
31141 Hildesheim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater für Niedersachsen (Kontakt)

-----
Ticketpreise
ab 7,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Anziehsachen - Theaterhaus Ensemble, Frankfurt

Bild: Anziehsachen - Theaterhaus Ensemble, Frankfurt
Schauspiel mit Gesang und ohne viele Worte
Gastspiel Theaterhaus Ensemble Frankfurt
für Kinder ab 2 Jahren


Ein Mann und eine Frau. Ein Plattenspieler. Eine große Tüte,
aus der wunderbare Stoffe quellen. Eine Wäscheleine.
Mehr braucht es nicht für dieses Stück, das die Allerkleinsten sanft mit der Kunstform Theater bekannt macht. Dabei passiert so allerlei: Zwei sehr unterschiedliche Menschen versuchen zusammen zu passen, sie testen ihre Grenzen, sie wagen sich immer weiter vor. Sie singen gemeinsam,
sie tanzen und sie necken sich. Mit allen ihren Sinnen und allen ihren Anziehsachen probieren sie einander aus und entdecken die Welt – so wie ihr Publikum es täglich tut. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Schönheit und Zärtlichkeit der vielfältigen Begegnungen auf der Bühne.
Live gesungene Lieder aus Henry Purcells Oper „The Fairy
Queen“ geben dem Stück seine schwebende Musikalität.
Bild: TfN – Theater für Niedersachsen (ehemals Stadtheater Hildesheim)

Wir sind das Mehrspartentheater in Hildesheim. Wir sind ein Theater mit Doppelfunktion als Stadttheater in Hildesheim einerseits und als Landesbühne andererseits, in letzter Funktion versorgen wir rund 60 Städte und Gemeinden mit Theatervorstellungen, in Niedersachsen und angrenzenden Bundesländern. Jährlich entstehen etwa 20 Neuinszenierungen, die alle auch auf Reisen gehen: Opern, Operetten, Musicals, Schauspiele für Erwachsene sowie Inszenierungen für Kinder und Jugendliche. Das TfN spielt pro Jahr über 630 Vorstellungen an unterschiedlichsten Orten. In Hildesheim betreiben wir das Große Haus mit 597 Plätzen sowie die Studiobühne „theo“ mit 50 Plätzen.
(Text: tfn-online.de / Bild: TfN - Theater für Niedersachsen, Andreas Hartmann)