FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Mirja Boes & die Honkey Donkeys - Heute Hü und morgen auch! Tickets - Tönisvorst, Forum Corneliusfeld

Event-Datum
Freitag, den 13. Mai 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Corneliusstraße 25,
47918 Tönisvorst
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadtkulturbund Tönisvorst e.V. (Kontakt)

Bitte bringen Sie zur Überprüfung Ihrer Ermäßigungsberechtigung einen Nachweis mit (Schüler-/Studentenausweis) und zeigen diesen unaufgefordert mit Ihrer Eintrittskarte am Einlass.

Rollstuhlplätze sind nur telefonisch unter 02151/994295 oder per Email an Stadtkulturbund-toenisvorst@t-online.de buchbar.

Bitte informieren Sie sich kurz vor dem Veranstaltungstermin über die geltenden Corona-Hygienevorschriften auf der Veranstalterwebseite stadtkulturbund-toenisvorst.de
Ticketpreise
ab 26,30 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Mirja Boes
Leck mich am Fuß! Mirja Boes ist wieder da! Wer noch? Zugegeben, die Monate im Home-Office und zahlreiche Auftritte in Autokinos haben sogar bei Frau Boes Spuren hinterlassen! Nein, nein, das charmante Hüftgold besaß sie schon vor Corona. Neu sind: Die Qualle auf der Rübe und die Schnapsflöte im Gesicht! Aber keine Sorge, Mirja ist nicht verrückt geworden. Es ist viel schlimmer! „La Boes“ ist NOCH verrückter geworden. Und sie hatte seeeehr viel Zeit für ihr neues Programm. Das erkennt man schon am Titel: „Heute Hü und morgen auch!“. Fachleute sprechen von einem adulten Spätwerk der Meisterin, das eine satirisch-eloquente Gesellschaftsanalyse der globalen… Spaaaaß! Das neue Programm ist einfach saulustig, bis zum Anschlag bekloppt, zum Schreien schön und manchmal auch zum Heulen. Eben voll Möhre Mirja! Außerdem gibt es neue Songs, heiße Rhythmen und knackige Kerle – ach ja, und die Honkey Donkeys sind auch dabei!

Fotorechte: Lars Laion