Mirja Regensburg Tickets - Lügde, Klostersaal Lügde

Event-Datum
Samstag, den 06. Oktober 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Mittlere Straße 2,
32676 Lügde
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Lippischer Zeitungsverlag Giesdorf GmbH & Co. KG (Kontakt)

Ticketpreise
ab 21,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Mirja Regensburg
Mädelsabend - jetzt auch für Männer!
In ihrem Programm zeigt Mirja die Verrücktheit des
Lebens auf. Sie verzweifelt nicht oder scheitert,
denn sie nimmt das Leben mit Humor. „Mirja aus
Hümme“, (so heißt auch ihre eigene Radiocomedy
bei HIT RADIO FFH) zeigt, wie man sich selbst am
besten auf die Schippe nimmt und was man von
Männern lernen kann! Egal, ob Punkte in Flensburg,
Punkte beim Essen oder Punkte beim Fußball – die
vielseitige Künstlerin teilt ihre Erlebnisse mit dem
Publikum, und das ist zum Schreien komisch. Mirja
macht vor keinem Thema halt: Eben wie bei einem
richtigen Mädelsabend! Stand-up-Comedy, Gesang
und Improvisation: Freut Euch auf Geschichten,
Gags, Gesang und gute Laune!
Bild: Kloster Lügde

Am 12. August 1749 legen Franziskanermönche den Grundstein zum Klostergebäude. Sieben Jahre Bauzeit vergehen bis zur Einweihung am 5. September 1756. Schon im Jahr 1812 wird das Franziskanerkloster durch die Westfälische Regierung in Kassel wieder aufgehoben und verkauft. Die ehrwürdige Klosterkirche wird in einen Viehstall umgewandelt, die Orgel auf Befehl des Königs Jérôme, Bruder von Napoleon Bonaparte, ausgebaut und verschleppt. 1859 wird das Kloster von der Katholischen Kirchengemeinde angekauft. Ordensschwestern halten Einzug. Von 1912 bis 1958 dient das Kloster als Krankenhaus für die Stadt Lügde, danach als privat geführtes Altenheim. Seit 1973 wird das Kloster wieder durch die Katholische Kirchengemeinde genutzt. Der Saal ist vielfältiger Veranstaltungsraum, die übrigen Räume sind Begegnungsstätte für Jung und Alt. (Quelle. luegde-online.de)

Klostersaal Lügde, Lügde