Mit 03 1010 noch einmal nach Breslau /Wroclaw Tickets - Cottbus, Hauptbahnhof

Event-Datum
Samstag, den 15. Juni 2019
Beginn: 00:00 Uhr
Event-Ort
Vetschauer Straße 70,
03048 Cottbus
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Lausitzer Dampflok Club e.V. (Kontakt)

Ticketpreise
von 89,00 EUR bis 109,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Mit 03 1010 noch einmal nach Breslau /Wroclaw

Bild: Mit 03 1010 noch einmal nach Breslau /Wroclaw
Am 31.Mai 1980 erhielt die Dampflok bei der Deutschen Reichsbahn den Status einer Traditionslokomotive. Anfang Dezember 1981 wurde die Lok dann von Stralsund in das RAW Meiningen überführt und erhielt dort eine Hauptuntersuchung, in deren Verlauf sie von Ölhauptfeuerung wieder zurück auf Kohlefeuerung umgebaut wurde.
Die Dampflok 03 1010 fuhr vor einigen Jahren unseren Sonderzug nach Breslau. Nun läuft auch Ihre Kesselfrist ab und keiner kann sagen wie es weiter geht. Anlass für uns mit dieser Lok noch einmal, zu einem Ort der Erinnerungen, nach Breslau zu fahren.
Erleben Sie mit uns noch einmal das "Röhrende Monster" auf einer Sonderfahrt von Cottbus über Görlitz in "die Blume Europas", nach Breslau/Wroclaw.

Natürlich haben wir auch wieder Ausflüge für Sie vorbereitet.

Mit Ausflug 1 besuchen Sie das höchste Gebäude Breslaus, den Sky-Tower. Bei Ausflug 2 dreht sich alles ums Wasser, nämlich bei Hydropolis. Unser Ausflug 3 führt Sie ins Afrikarium.

Für unsere Eisenbahnfans haben wir den Ausflug 4 im Angebot. Hier erwartet Sie eine Fahrt mit einem historischen Fahrzeug, welches uns ins Ausbesserungswerk nach Oels bringt. Hier wird zur Zeit eine 52er "Aufgearbeitet", welche Sie unter anderem bei einer Werksführung besichtigen können. Für ein zünftiges Essen ist auch gesorgt. Unser polnischer Reiseleiter sorgt dafür, das Sie ganz sicher gut informiert die Metropole Breslau verlassen.

Zustiege: Cottbus, Spremberg, Weißwasser, Horka, Görlitz

Die geplanten und aktuellen Fahrzeiten erhalten Sie auf www.ldcev.de, unter Fahrzeiten.

Bitte beachten Sie

Die Fahrt findet nur bei Erreichen der Kostendeckung/Mindestteilnehmerzahl statt. Bei Fahrtausfall erhalten Sie selbstverständlich ihren Fahrpreis vollständig zurück, weitere Ansprüche sind jedoch ausgeschlossen. Das gültige Zahlungsmittel in Polen ist der Zloty, nicht der Euro (auch wenn der stellenweise angenommen wird). Da es sich um eine Fahrt ins Ausland handelt, ist das Mitführen eines Ausweisdokumentes Pflicht, auch für Kinder! (Personalausweis oder Reisepass).

Versorgung im Sonderzug

Während der Reise verwöhnt Sie unser Serviceteam im Imbiss- oder Bistrowagen mit deftigen Speisen und Getränken zu günstigen Preisen, u. a. mit Bier aus der Landskron BRAU-MANUFAKTUR Görlitz, Mineralwasser und Bauer Fruchtsäfte aus Bad Liebenwerda. Da wir auch die Erlöse aus der Versorgung für die Erhaltung unserer Fahrzeuge benötigen, bitten wir Sie, auf das Mitbringen von Speisen und Getränke zu verzichten.