Mittlere Reife - ein Lyrical von und mit der Schauspielerin, Sängerin und Moderatorin Tickets - Friedberg, Stadthalle Friedberg

Event-Datum
Donnerstag, den 12. Oktober 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Am Seebach 2,
61169 Friedberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Volksbühne Friedberg e.V. (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind:
Schüler/Studenten, Schwerbehinderte, Hartz 4-Empfänger -
Menschen mit Behinderung, Rollstuhlfahrer und der Begleitperson zahlen jeweils den ermäßigten Preis.

Für Gruppen ab 10 Schüler gibt es weitere Ermäßigungen, die nur über den Veranstalter unter 06031 93286 Buchbar sind.
Ticketpreise
von 17,50 EUR bis 29,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Isabel Varell
Dieser Theaterabend ist ein Konzert – eine Beichte – ein Theaterstück – ALLES IN EINEM

Es gibt kaum ein Genre, in dem sich Isabel Varell in ihrem aufregenden Berufsleben noch nicht bewährt hat. Im Kabarett, als Comedian, vor der Kamera als Moderatorin oder als Theater- und Musical Darstellerin begeistert sie mit ihrem eigenen Charme. Verspielt, ernst, humorvoll und nachdenklich blickt die Künstlerin auf einschneidende Lebenssituationen zurück. Auf die Hochs und Tiefs in der Beziehung und Ehe mit Drafi Deutscher („Marmor, Stein und Eisen bricht“), auf ihre über 30-jährige Freundschaft mit Hape Kerkeling, der sie auch ermutigt hat, ihre Biografie zu schreiben, auf ihre verrückte Entscheidung ins Dschungelcamp zu gehen, auf ihre sehr persönlichen Erfahrungen als Marathon-Läuferin und auf ihr ehrenamtliches Engagement in einem Hospiz.
Gänsehautmomente erwarten den Zuhörer mit Christian Heckelsmüller als Klavierbegleitung in der Regie von Pit Weyrich, mit dem sie seit 2015 verheiratet ist.
Bild: Stadthalle Friedberg

Am ruhigen Stadtrand von Friedberg und doch zentral liegt die Stadthalle Friedberg an der ausgedehnten Parkanlage "Seewiese", die in den Veranstaltungspausen zum Erholen und Entspannen einlädt. Sie ist benannt nach Georg August Zinn, hessischer Ministerpräsident von 1950-1969. In der Georg-August-Zinn-Halle werden jährlich mehr als 1.000 Veranstaltungen mit rund 170.000 Besuchern durchgeführt. Diese Zahlen sind Beleg dafür, dass sich hier ein zukunftsweisendes Konzept bewährt hat. Längst schon ist die Stadthalle eine Visitenkarte der Kreisstadt Friedberg. Dafür, dass dies auch so bleiben wird, bürgt das gute Dutzend Mitarbeiter/innen in Geschäftsführung, Technik und Hauswirtschaft. (Foto: strassenkatalog.de)

Stadthalle Friedberg, Friedberg