Mnozil Brass - Cirque Tickets - Rottweil, Alte Stallhalle

Event-Datum
Donnerstag, den 09. Mai 2019
Beginn: 20:30 Uhr
Event-Ort
Bruggerstraße 4,
78628 Rottweil
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Jazzfest Rottweil e. V. (Kontakt)

Ausschank & Verpflegung
Im Festivalbereich gibt es ab Einlass Getränkeausschank sowie verschiedene kleine Speisen. Bei konzertanten Veranstaltungen wird der Ausschank während der Spielzeiten auf die Bar im Club / Foyer reduziert, so dass die Musikdarbietungen in der Alten Stallhalle ohne störende Nebengeräusche durchgeführt werden können.

Ausstattung
Sofern kein expliziter Hinweis aufgeführt ist, finden alle Veranstaltungen "teilbestuhlt" statt. Das heißt, dass die Alte Stallhalle zum teilweisebestuhlt ist, es aber auch Stehplätze gibt. Somit kann keine Garantie für einen Sitzplatz...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 30,80 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Mnozil Brass
Mnozil Brass

Das Gasthaus Mnozil steht im 1. Wiener Bezirk. Direkt gegenüber der Musikhochschule. Ein Glück, fanden sich doch im Jahre 1992 sieben junge Blechbläser zu regelmäßigen Musikantenstammtischen zusammen. Aus klassischer Volksmusik wurde bald angewandte Blechmusik, grundsätzlich ohne Noten gespielt, geeignet für alle Lebenslagen: typische Blasmusik, Schlager, Jazz und Popmusik, Oper und Operette. Ohne Furcht, Tadel und Vorbehalte, dafür mit sehr viel Wiener Schmäh, Humor und großer Raffinesse.

Nun, fast drei Jahrzehnte später und mehr als 1000 Konzerte weiter heißt es jetzt: Hereinspaziert! Denn 'Cirque' ist der neueste Streich der äußerst erfolgreichen und beliebten Blechblaskünstler von Mnozil Brass. Und wie immer loten sie die Grenzen ihrer Instrumente aus. Akrobatisch wie artistisch betritt das Septett die Manege , um dem Affenzirkus des Alltags Musik und Humor entgegen zu setzen und ihn so in einen kleinen, feinen Flohzirkus zu verwandeln - und sei es nur für wenige Stunden... Kommen Sie! Hören Sie! Staunen Sie!

Mnozil Brass sind entschiedene Anhänger der These, dass die Welt rund sei. Und noch eine Entdeckung haben sie im Laufe ihrer vielen Jahre bei ihren legendären Auftritten weltweit gemacht: Immer wieder - selbst bei den innigsten Kantilenen - kam es zu völlig unerwarteten Lachsalven im Publikum. Zapperlott! Das Gelächter wurde nicht etwa weniger - es wurde immer stärker, lauter! Und da reifte bei den sieben Freunden ganz langsam die Erkenntnis, dass der Mensch dann wohl doch gelegentlich zum Frohsinn neigt und es einfach aus ihm herausplatzen muss.

Zusammengefasst: Die Welt ist rund. Der Mensch lacht. Kurz: Die Welt ist ein Zirkus. Eben un Cirque. Hört sich besser an.

Die Besetzung:

Thomas Gansch (Trompete, Flügelhorn)
Robert Rother (Trompete, Flügelhorn)
Roman Rindberger (Trompete, Flügelhorn)
Leonhard Paul (Posaune, Basstrompete)
Gerhard Füssl Schagerl (Trompete)
Zoltán Kiss (Tenorposaune, Altposaune)
Wilfried Brandstötter (Tuba)