Bild: Modigliani Quartett
Modigliani Quartett Karten für Auftritte 2017. Tickets für Modigliani Quartett jetzt im Vorverkauf sichern.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Das Modigliani Quartett feierte 2013 sein zehnjähriges Bestehen und kann inzwischen mit Stolz auf eine beeindruckende Konzertlaufbahn blicken. Das Ensemble hat sich zu einem der bedeutendsten Quartette der jungen Generation entwickelt, das weltweit konzertiert: in der Carnegie Hall und dem Lincoln Center in New York, im Théâtre du Châtelet und dem Auditorium du Louvre in Paris, der City of London Festival und Wigmore Hall in London sowie im Concertgebouw Amsterdam. 2004 machte das Quartett erstmals auf sich aufmerksam, als es den Frits Philips Wettbewerb für Streichquartette in Eindhoven gewann.

2005 folgte der 1. Preis beim Vittorio Rimbotti Wettbewerb in Florenz und 2006 ein weiterer 1. Preis bei den Young Concert Artists Auditions in New York. Die vier Musiker des Modigliani Quartetts studierten in Paris am Conservatoire National Supérieur de Musique; als Quartett nahmen sie Unterricht beim Ysaÿe und Artemis Quartett sowie bei Walter Levin und György Kurtág. Dank der Unterstützung privater Sponsoren spielt das Quartett auf vier historischen italienischen Instrumenten. Auch dies macht den besonderen Klang des Ensembles aus.

Besetzung: Philippe Bernhard, Violine | Loïc Rio, Violine | Laurent Marfaing, Viola | François Kieffer, Cello