Bild: moers festival Bild: moers festival
Das moers festival bietet am Pfingstwochenende 2020 wieder ein fein selektiertes Programm zwischen Jazz, Avantgarde, Indie, Klassik und Electro. Vier Tage lang steht improvisierte, zeitgenössische Musik im Mittelpunkt des Geschehens - und das ganz abseits vom musikalischen Mainstream. Stattdessen wird aus Publikums- und Künstler*innenperspektive nach Überraschungen, Spontaneität und dem Ungewöhnlichen gestrebt. Es darf sich also auf anspruchsvolle, internationale Musik gefreut werden, an der auf unterschiedlichsten Ebenen gewachsen werden kann. Sichert Euch jetzt Tickets und erlebt das abwechslungsreiche Moers Festival Programm live. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für moers festival im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Erlesene Kunst ohne Konventionen


„Genau wie 1972 will das moers festival heute die Welt verbessern. Es ist dabei der Komplize, um Ungeheuer zu besiegen und die Prinzen zu befreien.“

Tim Isfort, der künstlerische Leiter des Festivals, glaubt an die progressiven Chancen seines selektierten Programms. Dieses wird nicht nach großen Namen ausgewählt, sondern aufgrund des Inhalts, der übermittelt werden soll. Neben den Konzerten in der moers Festivalhalle können die oftmals improvisierten Auftritte auch im Festivaldorf, in Clubs oder an anderen, überaus außergewöhnlichen Orten in der Stadt erlebt werden. So kam es bereits dazu, dass ein Pianist sein Klavier auf der Ladefläche eines LKWs transportierte und dann unter freiem Himmel ein Stück spielte.

Dadaistische Jamsessions und experimentelle Grenzüberschreitungen sind hier also keine Seltenheit. Diese tragen zur abstrakten, beinahe anarchischen Atmosphäre des einzigartigen moers festival bei. Sogar das Studieren des Programmhefts gestaltet sich schwierig, denn auch hier gilt: Improvisation vor Konvention, Perspektivenwechsel statt Stillstand, Strengt euch an! statt Lasst euch berieseln! Und das bereits seit 1972: In diesem Jahr wurde das Festival als Internationales New Jazz Festival Moers gegründet.

Liebhaber zeitgenössischer wie dynamischer Inszenierungen, auf die sich mit dem ganzen Leib eingelassen werden kann, sind beim moers festival gut aufgehoben. Das neu gestaltete Festivaldorf bietet zudem internationales Street Food, handgemachte Produkte, interaktive Programmpunkte und gemütliche Plätze zum Entspannen.

(Quelle Text: dm | AD ticket GmbH)