FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Moerser NeujahrskonzertBild: Moerser Neujahrskonzert
Karten für das Moerser Neujahrskonzert 2022 in der ENNI Eventhalle jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Rosen aus dem Süden beim Moerser Neujahrskonzert. Mit Walzerkönig Johann Strauss 2022 schwungvoll eröffnen.

Welch gute Nachricht für alle niederrheinischen Liebhaberinnen und Liebhaber großer klassischer Konzertmusik: Nach einjähriger Zwangs-pause wird das PRAGUE ROYAL PHILHARMONIC am kommenden Neujahrstag wieder in Moers gastieren und beim Neujahrskonzert 2022 Musikliebhaber beschwingt und gut gelaunt in das neue Jahr starten lassen. In der Enni-Eventhalle stellte Generalmusikdirektor Heiko Mathias Förster gestern gemeinsam mit den beiden Hauptsponsoren, Guido Lohmann, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Niederrhein sowie Stefan Krämer, Vorstandsvorsitzender der Enni-Unternehmensgruppe, das erneut speziell für das Moerser Publikum zusammengestellte Programm seiner Philharmoniker vor, welches das Orchester wenige Tage später auch in der Züricher Tonhalle präsentieren wird. Mit dem Programm „Rosen aus dem Süden“ werden Förster und die mehr als 60 Musikerinnen und Musiker dem Publikum ein Potpourri weltbekannter Melodien aus und über den Süden präsentieren und so in der kalten Jahreszeit an sommerliche Momente erinnern. „Wie in vielen Konzerthäusern weltweit werden auch wir das neue Jahr in Moers mit Tanzmusik der Familie Strauss einläuten“, kündigt Förster seinem Publikum unsterbliche Musik und mit Patricia Janečková einen besonderen Gast an. „Die 23-jährige Sopranistin hat als neuer Stern am Opernhimmel eine große Zukunft vor sich und wird die Grafenstadt begeistern.“