FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Molly & Freddy Tickets - Heidelberg, Kulturhaus Karlstorbahnhof

Event-Datum
Sonntag, den 14. November 2021
Beginn: 11:00 Uhr
Event-Ort
Am Karlstor 1,
69117 Heidelberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Enjoy Jazz (Kontakt)

Ihre Eintrittskarte mit dem aufgedruckten VRN-Kombi-Ticket-Logo ist gleichzeitig eine Fahrkarte für den Verkehrsverbund Rhein-Neckar am Veranstaltungstag.

Der RNZ Rabatt und der MaMo Rabatt ist nur über die Zeitungs eigenen VVK-Stellen möglich.

Bei Schwerbehinderten mit Ausweis B ist die Begleitperson frei.
Bitte vorher beim Veranstalter anmelden.
Für Sitzplatzreservierungen der Begleitpersonen bitte vor dem Kauf anmelden unter:
06221-6470420
Ticketpreise
ab 10,80 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Enjoy Jazz
Die Schafdame Molly führt ein geruhsames und ausgeglichenes Leben in ihrem kleinen Gartenhäuschen auf der grünen Wiese des Bauern. Das ändert sich aber von Grund auf, als Mollys Neffe Freddy erst einmal bei ihr einziehen soll.
Freddy fühlt sich in der neuen Umgebung nicht wohl, und ehrlich gesagt, fürchtet er sich auch ein bisschen vor Molly – er kennt sie ja schließlich gar nicht!
Er will zurück nach Hause, in den großen Stall auf dem Bauernhof.
Ja, nach Hause: Aber wo – und was ist das eigentlich?
Er macht sich ganz alleine auf den Weg. Über die grüne Wiese. Bis zum Bach. Und bis in den Wald.
Was und wer ihm auf dieser “Heimreise“ alles begegnet!
Da ist der französische Eichkater Jean-Louis, die Waschbären-Bande aus Amerika, die haarige Spinne Conchita, die Lippizaner-Stute Lizzy und viele, viele andere Tiere. Und sie alle haben eine ganz eigene Idee von „zu Hause“, eine ganz eigene Geschichte vom Unterwegssein und vom Ankommen, die sie mit Freddy teilen. In jeder neuen Begegnung begreift Freddy mehr und mehr, was ein neues und ein altes „zu Hause“ eigentlich ausmacht.
Als Molly ihn endlich beim brummigen Rindvieh Alois wiederfindet und mit ihm zurück zum Gartenhäuschen kommt, da hat Freddy verstanden, dass ein „zu Hause“ viel, viel mehr als nur ein Ort sein kann.
Bild: Kulturhaus Karlstorbahnhof

Mainstream fehl am Platz!
Wer auf der Suche nach der großen Prominenz und den üblichen Hollywood-Dramen ist, der ist hier definitiv an der falschen Adresse.
Denn alles was Mainstream ist, kann im sonst so breit gefächerten Programm des Karlstorbahnhofes vergeblich gesucht werden.

Mit einem immer neuen Angebot an Konzerten, Partys, Literatur, Kabarett, Comedy und Theater hat sich die einzigartige Location in die Herzen der Heidelberger gespielt und sich sowohl national als auch international einen Ruf als angesehene Veranstaltungs-Adresse gesichert.

Schon mehrfach wurde das Kulturzentrum Karlstorbahnhof in Heidelberg zum Gewinner des bundesweiten Spielstättenprogrammpreises gekürt. Und das, obwohl der Karlstorbahnhof erst seit 1995 geöffnet hat und damit eines der jüngsten soziokulturellen Zentren in Deutschland ist.

Das ehemalige Bahnhofsgebäude beherbergt einen großen Konzertsaal, einen Theatersaal, kleinere Räume und einen Kinosaal. Hier gibt es genug Platz für kleine und große Veranstaltungen die bei einem immer bunten Publikum für Begeisterung sorgen.

Das erlesene, vielfältige Angebot macht diese Spielstätte zu etwas ganz besonderem.