Mondlicht und Magnolien Tickets - Freudenstadt, Theater im Kurhaus

Event-Datum
Mittwoch, den 16. Mai 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Lauterbadstraße 5,
72250 Freudenstadt
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Freudenstadt Tourismus (Kontakt)

Ticketpreise
von 22,00 EUR bis 28,60 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Mondlicht und Magnolien - Badische Landesbühne
Komödie von Ron Hutchinson
-Badische Landesbühne, Bruchsal-

Basierend auf den Memoiren von Ben Hecht und David O.Selznick schrieb Ron Hutchinson eine kraftvolle Komödie, die einen humorvollen Einblick hinter die Kulissen Hollywoods bietet und deren Erfolg seit der Uraufführung 2004 nicht abreißt. Die vier Akteure auf der Bühne schlüpfen dabei in unzählige Rollen, bewegen sich zwischen Genialität und Wahnsinn und erschaffen so ganz nebenbei den nächsten Kinohit.


„Moment, Moment - Wie, ihr habt kein Drehbuch?“
„Nein, er hat auch das Drehbuch gefeuert!“

Hollywood, 1939, die Dreharbeiten zu „Vom Winde verweht“ haben begonnen. Viel Geld wurde investiert und Clark Gable und Vivien Leigh sind für die Hauptrollen verpflichtet. Doch Produzent David O. Selznick steht kurz vor dem Nervenzusammenbruch: Das Drehbuch taugt nichts, der Regisseur macht Probleme und das Millionenprojekt droht zu scheitern. Kurzerhand kündigt er das Leitungsteam und bestellt mit Regisseur Victor Fleming und Autor Ben Hecht zwei Koryphäen der Filmbranche in sein Büro.
Hecht hat aber bisher nicht eine der tausend Seiten des Südstaaten-Epos gelesen und verspürt auch keine Lust, sich mit Margret Mitchells „Mondlicht und Magnolien-Kitsch“ zu beschäftigen. Da helfen nur noch drastische Maßnahmen: Selznick sperrt sich mit Autor und Regisseur in seinem Büro ein und verlangt von ihnen, innerhalb von fünf (!) Tagen ein spielbares Drehbuch zu schreiben. Als einzige Nervennahrung sind Bananen und Erdnüsse erlaubt; auf Schlaf, Ausgang und andere Zerstreuung muss verzichtet werden. Damit der unbelesene Drehbuchautor Hecht Filmdialoge schreiben kann, spielen ihm Selznick und Fleming die Handlung vor. In hochkomischen Episoden verwandeln sich die beiden Männer in naive Sklavenmädchen und kokette Südstaatenschönheiten und durchleben Katastrophen, Geburten und Intrigen.

Theater im Kurhaus, Freudenstadt