Bild: Monika Martin & Edward Simoni - Magier der Panflöte - Von Herz zu Herz

Derzeit sind keine Tickets für Monika Martin & Edward Simoni - Magier der Panflöte - Von Herz zu Herz im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

MONIKA MARTIN & EDWARD SIMONI - "Von Herz zu Herz“: Ein Konzerterlebnis, das die Sinne berührt Von Herz zu Herz, so präsentieren die unverwechselbare goldene Stimme aus Graz Monika Martin und der Magier der Panflöte Edward Simoni ihr auf Kirchen abgestimmte Programm. Die beiden gläubigen Christen begeistern schon viele Jahre ihre Zuhörer aller Altersschichten in den Kirchen und Kathedralen Europas - nun werden sie ihre musikalische Vielfalt in einem gemeinsamen Programm präsentieren.

"Wenn Monika Martin singt, wird man ganz still, das Herz lauscht, und es kehrt innere Ruhe ein." Das hört man nicht selten Menschen sagen, die ein Livekonzert von Monika Martin erlebt haben. Monika Martin macht kein Geheimnis daraus, dass sie ihr Glaube an Gott durchs Leben trägt. Das ist einer der Gründe, warum sie mit ihren Konzerten den Schritt in die Kirche getan hat. "Mein Glaube trägt mich durch mein Leben", oder "Gottvertrauen ist das schönste, das einem in diesem Leben geschehen kann", sind Bekenntnisse, die man in ihren Moderationen hört - und man hört diese nicht nur, man glaubt es ihr auch. Man spürt, dass sie es genau so meint, und man spürt es, wenn sie singt, an diesem heiligen Ort.

Das Repertoire umfasst nicht nur jene Lieder, die man in der Kirche vom Gottesdienst her kennt. Es sind Lieder, die - aufbereitet durch ihre Moderation - zu einem Klangerlebnis werden, das der Seele gut tut. Gerade in der Kirche ist es möglich, seinen Alltag hinter sich zu lassen, Abstand zu nehmen, um dann wieder gestärkt bestehen zu können. Gerade in der Kirche hört man die leisen Klänge und das, was das Herz spricht, noch besser. Ein Kirchenkonzert lässt Batterien wieder aufladen, und man bekommt den nötigen Abstand zu dem, was rundherum geschieht. Edward Simoni, der „Magier der Panflöte“, gastiert bereits seit 2009 mit seinem Programm Weltreise der Melodien in den Kirchen Europas und zeigt eindrucksvoll die Vielseitigkeit und das breite Spektrum seines Könnens. Ganz egal, ob klassische Stücke von Bach, Beethoven oder Mozart, aber auch populäre Melodien und natürlich seine Eigenkompositionen, die um die Welt gingen, auf einzigartige Art und Weise inszeniert in dem typischen Simoni-Sound.

Mit seinem typischen Klang und dem virtuosen Spiel kann man mühelos in ferne Traumwelten eintauchen und einfach nur genießen. Auf die Frage, warum er sich gerade Kirchen für sein Programm ausgesucht hat, meint Edward Simoni: „Als gläubiger Mensch möchte ich mit meiner Musik - gerade in Zeiten von Krisen und schnellem Wandel - die Welt für Sie für ein paar Momente langsamer drehen lassen und Sie einladen zum Träumen und Genießen auf einer Weltreise der Melodien. Und wo könnte man dies besser tun als in einer wunderschönen Kirche?“ Monika Martin und Edward Simoni, zwei erfolgreiche Stars der Musikszene, umrahmt von eindrucksvollen Lichteffekten - ein Konzertereignis für alle Generationen, das die Herzen berührt, die Seele streichelt und Ohren und Augen verzaubert: Von Herz zu Herz.