Monsieur Claude und seine Töchter Tickets - Singen, Stadthalle

Event-Datum
Freitag, den 27. April 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Hohgarten 4,
78224 Singen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kultur und Tourismus Singen (Kontakt)

Ermäßigungen für die Theaterringe, außer Kinderringe: 20% für Studenten (bis 27 Jahre), Schwerbehinderte (ab 70% Behinderung), Sozialpaßinhaber, (Nachweis durch Vorlage des Ausweises), 30 % f. Schüler und Jugendliche( Nachweis durch Vorlage des Ausweises).
Bei Kammerkonzerten, Symphoniekonzerten und Studiokonzerten erhält der obengenannte Personenkreis 50 % Ermäßigung.
Rollstuhlfahrer und Personen mit Schwerbehinderung mit "B" im Ausweis erhalten für die Begleitperson eine Freikarte. Buchung nur über die Tourist-Information Singen, Tel. 07731/85-504 oder - 262
Ticketpreise
von 13,00 EUR bis 28,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Monsieur Claude und seine Töchter - a.gon Theater
Komödie von STEFAN ZIMMERMANN
nach dem gleichnamigen Kinohit von PHILIPPE DE CHAUVERON und GUY LAURENT
Regie: Stefan Zimmermann
mit Ralf Novak, Laura Antonella Rauch, Fee Denise Horstmann (Bild oben), Viola Müller, Hans-Jürgen Helsig u.a.

a.gon Theater, München

Mit "Monsieur Claude und seine Töchter" bringt a.gon eine der erfolgreichsten französischen Kinokomödien auf die Bühne. Claude hat schwer zu schlucken an seinen Schwiegersöhnen in spe. Xenophobie, Patriarchentum und der ganz normale Wahnsinn großbürgerlicher Familien zielen aufs Zwerchfell. Ein turbulent-unterhaltsamer Abend mit viel Stoff zum Nachdenken. Mit über 20 Millionen Zuschauern, darunter fast vier Millionen in Deutschland, gehört der gleichnamige Film aus dem Jahr 2014 zu den erfolgreichsten Komödien des französischen Kinos. In Zeiten zunehmender Fremdenfeindlichkeit und Ausgrenzung religiöser Gruppen liefert das Stück auf sympathische und humorvolle Weise Denkanstöße für Toleranz und ein friedliches Miteinander.
Bild: Stadthalle Singen

Seit ihrer Eröffnung im Jahre 2007 feiert die Stadthalle Singen Erfolge.

Längst ist sie eine der wichtigsten Eventlocations der Region geworden und konnte sich bereits in ihren ersten Jahren über den Besuch von rund 350.000 Menschen freuen.

Kein Wundern, denn hier stehen regelmäßig internationale und nationale Stars auf der Bühne.
Die Stadthalle ist bekannt dafür, sich namhafte Künstler wie Amy McDonald, the BossHoss oder Clueso zu sichern, die problemlos die 1.900 Plätze der Halle füllen.  
Auch für Musicals, Festivals, Theater, Messen und Lesungen öffnet die Stadthalle ihre Tore, ebenso für Kinder- und Jugendprogramme, Preisverleihungen, Tagungen, Kongresse und, und, und. Es wäre wohl leichter aufzuzählen, was nicht in der Stadthalle Singen stattfindet, denn die Liste ist kurz.
Das moderne Ambiente, das facettenreiche Programm und die wandelbare Bühne machen die Stadthalle Singen zu einem stets einzigartigen Erlebnis.

Wer einmal hier war, der kommt wieder.  

Stadthalle, Singen