FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Monteverdi - Marienvesper
Monteverdi - Marienvesper Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Monteverdi - Marienvesper live am 12.12.2015 in der Ev. Bergkirche in Wiesbaden.
weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Monteverdi - Marienvesper im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Claudio Monteverdis Marienvesper gehört zu den herausragenden, über den Zeiten stehenden musikalischen Werken. Der Kapellmeister von San Marco in Venedig schuf zu der Zeit, als die Renaissance sich ihrem Ende neigte und das Barockzeitalter begann, eine bahnbrechende Stilsynthese aus Altem und Neuem. Wie eine Kathedrale aus Musik erhebt sich das Werk auf den Fundamenten kunstvoller Mehrstimmigkeit, ausgeschmückt mit den modernsten musikalischen Mitteln der Zeit, dem melodisch fließenden Gesang. Schon damals löste sich Monteverdis Musik damit aus allen liturgischen Zwängen. Die Marienvesper ist Bestandteil einer Sammlung, die 1610 erschien. Es wird einhellig vermutet, dass Monteverdi, damals noch Kapellmeister in Mantua, sich mit der Sammlung dem Papst und anderen potenziellen kirchlichen Arbeitgebern als Komponist empfehlen wollte.
 
Heike Heilmann, Sopran; Agnes Kovacs, Sopran; Rolf Ehlers, Altus; Florian Feht, Tenor; Wolfgang Klose, Tenor; Matthias Horn, Bass
Barockorchester Capella Montana
Kantorei der Bergkirche
Leitung: Christian Pfeifer