Mord in Aussicht // Burg sieht rot Tickets - Wiesbaden, Burg Sonnenberg

Event-Datum
Donnerstag, den 21. Juni 2018
Beginn: 00:00 Uhr
Event-Ort
Talstraße 5,
65191 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: kuenstlerhaus43 Müller / Vielsack GbR (Kontakt)

Ermäßigte Karten gibt es für Sozialhilfeempfänger und Schüler Studenten bis 27 Jahren, sowie Kinder.

Wegen der Geländesituation sind Rollstuhlfahrer leider nicht möglich.

Die Sommerfestspiele Wiesbaden erhalten keine institutionellen Zuschüsse von der Stadt Wiesbaden oder dem Land Hessen. Deshalb haben wir vier Preiskategorien. Die Kategorien „Otto-Normalverdiener“ und „Sozialhilfeempfänger“ werden durch den Förderverein, Sommerfestspiele Wiesbaden e.V. subventioniert – Werden auch Sie Mitglied und unterstützen Sie so die, die den eigentlich notwendigen Preis nicht zahlen können....(Mehr Info)
Ticketpreise
von 12,50 EUR bis 20,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Mord in Aussicht // Burg sieht rot

Bild: Mord in Aussicht // Burg sieht rot
Kommissar Fritz Matschke ermittelt in seinem 30. Mordfall. Nach einer Jubiläumsfeier ist ihm trotz-dem nicht zumute. Denn während in Russland die Fußballweltmeisterschaft tobt, muss er Dienst schieben und feuchten Fangesängen entsagen. Sein Kommissariat befindet sich neuerdings in Son-nenberg, gleich neben der Burg. Dort, wo die Verbrechensrate unter 0,01 % liegt. - Von dem ungelösten Fall des Tomatenwühlers einmal abgesehen. Dass dazu noch unzählige Anzeigen wegen Hausfriedensbruch aus dem 30-jährigen Krieg bearbeitet werden müssen, bereitet Matschke allerdings Kopfschmerzen.

Doch dann hebt sich die Laune, denn der versierte Kommissar bekommt einen Anruf: Eine Leiche wurde gefunden. War es Mord? Wurde ein Restaurantbesucher den Berg hinuntergerollt? Oder eine leblose Dame unter dem Rasen entdeckt? Gab es wohlmöglich eine Beziehungstat zwischen zwei Fußballfans auf der Burgmauer?
Am Donnerstag, den 21. Juni, hält Matschke jedenfalls nicht den Büroschlaf der Gerechten. Sofort begibt er sich mit seiner Assistentin an den Tatort, befragt die Verdächtigen und gerät in Gefahr oder auch nicht… Auf jeden Fall können die Zuschauer fleißig mitraten...

Filmmusik stammt ist eine Deutsch-französische Koproduktion und stammt von dem bekannten Rheingauer Wiederholungstäter Michael Bibo und der attraktiven Stehgeigerin Ariane Jay. Mit ge-fährlicher Leichtigkeit spielen und zupfen die beiden auf Ihre Saiten.

Erleben Sie einen Krimiabend mit Tatort in Wiesbaden; zu 100 Prozent improvisiert. Die Geschichte entsteht aus dem Stehgreif. Abendunterhaltung ohne Netz und doppelten Boden. Mit viel Musik und einem Augenzwinkern.
Bild: Burg Sonnenberg

Die Burg Sonnenberg

Ein Ort voller Kunst und Kultur

Ungefähr drei Kilometer in nordöstlicher Richtung von Kurhaus und Theater entfernt, bequem erreichbar auf Fußwegen den Rambach entlang, erhebt sich die Burgruine Sonnenberg auf einem steilen, in drei Stufen aufsteigenden Felsen. Woher sie ihren Namen erhielt ist unbekannt. Dem Zeitgeist des 19. Jahrhunderts entsprechend, mit der Rückbesinnung auf die germanischen Vorfahren,  versuchte man die Herkunft des Namens von der germanischen Sonnengöttin Sunna, die auf dem Berg eine Kultstätte gehabt haben soll, abzuleiten. Eine andere Theorie spricht von einem frühmittelalterlichen Wohnsitz eines fränkischen oder alemannischen Adeligen namens Sunno. Archäologisch nachgewiesen sind diese Vermutungen jedoch nicht. Über die vor- und frühgeschichtliche Nutzung des Burgfelsens ist nichts bekannt. 

(Foto: Wiesbadener Burgfestspiele)

Burg Sonnenberg, Wiesbaden