FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Mörderische Nachtmusik - Theater im Palais ErfurtBild: Mörderische Nachtmusik - Theater im Palais Erfurt
Jetzt Tickets sichern und das Stück Mörderische Nachtmusik gespielt von dem Ensemble des Theater im Palais Erfurt 2022 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Graf Ehrenstein lädt zu einer Soiree auf sein Schloss, denn sein Haus- und Hofstreichquartett möchte die neuesten Werke des jungen Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart darbieten.

Aber der Abend läuft nicht so wie geplant, denn plötzlich gibt es eine Leiche!

Auf der Suche nach dem Mörder kommen höfische Intrigen und geheime Liebschaften ans Licht.

Kann das Rätsel mit Hilfe des Publikums, viel Humor und noch mehr Musik gelöst werden?


Sten Mitteis: Graf
Gundula Mantu: Violine
Susanne Tautz-Bernhard: Violine, Idee und Text
Thomas Leipold: Viola
Eugen Mantu: Violoncello
Heinrich Kus: Regie

Eine Kooperation von Theater im Palais Erfurt, Kammermusikverein Erfurt
e.V. und dem Theater Erfurt.